Das Business-Gen

Fehlt mir leider völlig. (Gestern im fünfstündigen Meeting festgestellt, während der Kollege mit Geschäftspartnern über neue Absatzwege diskutierte und ich nur mühsam den minütlichen Blick auf die Uhr und den Ärger über den bereits vor zwei Stunden verstrichenen Feierabend unterdrücken konnte.)

Netz und Gehen

Eben zum ersten Mal mit dem Handy im Internet gewesen. Das macht die Sache ja fast wieder so spannend wie damals 1999 das erste Mal vom eigenen PC aus ins Netz zu gehen. Schon ins Grübeln gekommen, ob ich mir nicht eine Datenoption auf den Handy-Vertrag draufpacke…

Global Communication – 76:14

Sonntagmorgen, wolkenlose 26 Grad. Den perfekten Soundtrack bietet dieses Ambient-Album aus dem Jahr 1994. Ibiza-Feeling für alle, denen Café del Mar dann doch zu cheesy ist. Wie unschwer zu erkennen, geben die Tracktitel die Länge der Stücke wieder, zum Beispiel 14:31.

Sandra – Stop For A Minute

Aus irgendeinem Grund kann ich mich an ein Sandra-Interview in der Bravo erinnern, in welchen Sie berichtete, dass Sie für einen Friseur-Besuch extra nach Paris fliege und das Wichtigste an ihrer Frisur der Schnitt sei, ansonsten ließe sich selbst mit Gel nichts mehr retten.