Sally Shapiro

Wer in den 80ern Irresistible von Prinzessin Stephanie (ja, die aus Monaco) gut fand, der wird Sally Shapiro vermutlich lieben: Am Stück gehört ist das Album Disco Romance dieses Italo-Disco-Projekts aus Schweden (woher sonst?) zwar tatsächlich ein wenig zu klebrig, aber jedes Stück für sich genommen ist doch eine wahre Perle. Gerade erschienen ist übrigens […]

Circulation – Colours Two

Heute wiederentdeckt: Circulation – ein britisches Houselabel, dass seine Releases schlicht nach Farben benennt. Einen wunderbaren Ãœberblick über den Circulation-Sound bietet die CD Colours Two (bereits 2003 erschienen!) – perfekt produzierte, ultracleane trancige Housetracks, eigentlich eher für britische Großraumclubs geeignet, die einen Hauch von Detroit allerdings nicht verleugnen können und somit im grassierenden Deephouse-Wahn auch […]

Chez Mario (Neuer DJ-Mix)

Klassische House-Tracks, sportliche Electrobeats und eine Portion Tunten-Techno – fertig ist der perfekte Mix zur CSD-Saison 2008: 01. Ron Trent – Love to the world (The Full Experience) 02. 2000 And One – Work (Late Night NYC Mix) 03. Motor City Drum Ensemble – Get slapped 04. D’Julz – Runny 05. Nerk & Dirk Leyers […]

Songs for the weekend

Drei Farben House – Sensing you (Ekkohaus Remix) [Brut!] Williams – Love on a real train [Love Triangle] Manuel Tur & DPlay – Deviate [Drumpoet Community] Milton Jackson – Ghosts in my machine [Freerange Records] After Tea – Okeechobee [Hotfingers] Niki B & Christian E.F.F.E. – Destiny [Soulman Music] Paronator – Believe [80Hz-Digital] Melon – […]

Wer mit wem?

TouchGraph visualisiert Beziehungen zwischen Organisationen, Internetseiten – oder auch Mitgliedern von Social Websites. Funktioniert prima bei Facebook, doch leider habe ich dort nur sehr wenige Freunde. Solch ein Plugin wünsche ich mir für gayromeo und/oder gayroyal: Nicht auszumalen, welche Zickenkriege und Eifersuchtsszenarien sich daraus ergeben würden!

Licht am Ende des Tunnels

2,5 Wochen krankgeschrieben, noch 2 Wochen Resturlaub und ein neues Jobangebot zum 1. Juli: Das Leben könnte schlimmer sein (tatsächlich ganz kurz gedacht: “Was soll ich nur mit der vielen Freizeit anfangen!?”, dann aber doch schnell in den lang vermissten Gammel-Modus umgeschaltet und auch endlich mal bei Twitter angemeldet). Follow me!

Private – My Secret Lover

War mir ja erst nicht sicher, was ich davon halten sollte – aber nun geht mir der Song nicht mehr aus dem Ohr. Definitiv die neuen Modern Talking. Aber aus Dänemark, was immer eine gute Entschuldigung ist, und dort schon Nummer 1 in den Charts. Sehr schickes Video außerdem. Extrapunkte für den Chipmunk-Rap und die […]

Quiet Village – Silent Movie

Hype-Alarm. Aber das ist seit Jahren mal wieder ein Album, das ich mir komplett angehört habe. Basiert hauptsächlich auf Samples und liegt somit irgendwo zwischen Wunder und DJ Shadow: Bluesgitarre, Kammermusikstreicher, Fliegeralarmsirenen, Breakbeats, Möwengeschrei, Flöten gar – eine einstündige Tagträumerei. Beeinflusst ist all das von italienischen Filmsoundtracks, Musik aus den BBC-Archiven, Disco Edits, Acid Rock, […]

beingboring – Sunny Weekend (DJ Mix)

Der Frühling ist da: Zum Bahnhof geradelt, die neue de:bug und Groove gekauft, zum Lesen auf den Balkon gelegt, sich in einem sonnigen Berliner Hinterhof gewähnt – und plötzlich endlich mal wieder Inspiration zu einem neuen Mix gehabt. Dieser beginnt mit Prosumer & Murat Tepeli, Clé und Cassy auch sehr trendy berlinerisch, bevor es dann […]

Wollen Frauen betrogen werden?

Der Fall Amstetten wirft in extremer Form eine Frage auf, die mich schon seit langer Zeit beschäftigt: Wieso bemerken Frauen nicht, was Ihre Männer treiben? Oder wollen sie es einfach nicht wahrhaben? Als promisk lebender schwuler Mann bekommt man natürlich einen besonderen Einblick hinter die Lebenskulissen vieler vermeintlich braver Familienväter und man fragt sich, wie […]