Songs of the last weekend

Seitdem ich stolzer Besitzer nicht nur einer, sondern gleich zweier Kreditkarten bin, gebe ich auch gerne mal wieder Geld für Musik aus. Denn bei Beatport einen Euro und ein paar Cent für einen Track, der mir wirklich gefällt, auszugeben ist doch bedeutend praktischer, als stundenlang bei Soulseek danach zu suchen und zu warten, bis man […]

G-20-Gipfel in London

Wäre ich zwei Wochen später nach London gereist, hätte ich einen Logenplatz beim G-20-Gipfel, der dort in dieser Woche stattfindet und könnte direkt vom Wohnzimmer meines Gastgebers über das Royal Victoria Dock hinweg ins Excel-Center blicken, in welchem das Treffen der ranghöchsten Politiker stattfindet. Das wäre sicherlich ein kuscheliger Tag geworden, denn die Anwohner der […]

Pet Shop Boys – “Yes”

Nachdem das neue Album der Pet Shop Boys namens Yes ja auf allen Kanälen in den höchsten Tönen gelobt wurde, gebührte ihm die Ehre, mein allererster iTunes-Download zu sein (ja, ich war schon immer ziemlich spät). Gestern und heute dann mehrere längere Autofahren genutzt, um das Werk in voller Länge und bei angemessener Lautstärke (mehrmals) […]

Frühlingsanfang in London

Ein Appartement mit Balkon in einem der oberen Stockwerke wäre schon nicht übel, auch wenn die Nachbarschaft eher weniger glamourös ist – aber das sieht man ja von da oben nicht. Frühlingsanfang in Greenwich . Wie mir aus für gewöhnlich gut unterrichteten Londoner Kreisen mitgeteilt wurde, werden für Michael Jacksons Konzerte in der O2-Arena bereits […]

bumtschak Bootlegs

Gestern eine ganze CD voller Bootlegs/Mash Ups, die ich zu Beginn dieses Jahrtausend produziert habe, gefunden. Unglaublich, wie viel Zeit ich damals gehabt haben muss! Hier eine kleine Auswahl aus den fast 40 Bootlegs: bumtschak – Dry Heroin (Pet Shop Boys vs. Superpitcher) bumtschak – The Boy Will Make Me Crazy (Brandy & Monica vs. […]

Im Arsch

Mein Zeitgefühl scheint total im Arsch zu sein: Heute morgen bereits um 7 Uhr aufwacht und 8 Uhr schon mit dem Haus draußen gewesen, die sonntägliche Ruhe auf den Straßen genossen, danach nochmal ein wenig ins Bett, kuscheln und lesen (Stephen Fry) und danach ein leckeres englisches Frühstück zubereitet – bis hierhin ein perfekter Tag. […]

Hitler gründete ABBA

Wenn man diesem Beitrag glauben darf, dann hätte es ohne Adolf Hitler niemals ABBA gegeben: While the hit musical “Mama Mia” follows one woman’s search for her father, in real life ABBA singer Frida thought her father was dead until her 30’s. As it turned out, he was a Nazi officer who conceived her as […]

Pet Shop Boys – Story

Das Cover dieser Pet Shop Boys Compilation namens Story, die am letzten Sonntag der Mail on Sunday gratis beigelegt wurde, ist ja wohl das tollste Plattencover aller Zeiten: Die Pet Shop Boys in all ihren Schaffensphasen! Die 10 Punkte für das neue Album Yes im SpOn-Review sind allerdings auf Grund von Sätzen wie “‘Love Etc.’ […]

Wochenmarkt in Enschede

Wem Amsterdam zu groß, zu laut oder einfach für einen Wochenendausflug zu weit entfernt ist, der findet gleich hinter der niederländische Grenze das wunderschöne Städtchen Enschede. Heute möchte ich Euch in meinem Reiseblog über den tollen Wochenmarkt in der Stadt informieren, welcher jede Woche über 56.000(!) Menschen auf den H.J. Van Heekplein – so heißt […]

Pet Shop Boys – “Love Etc.” (Video)

“Love etc.”, die neue Single der Pet Shop Boys von kommenden Album “Yes” (Chris Lowe über den Albumtitel: “We thought ‘No’ was a bit negative.”), haut mich jetzt nicht wirklich vom Hocker. Das dazugehörigen Jump-and-Run-Video ist dagegen wirklich mal was anderes (sowieso ein Computerspiele-Genre, das auch in der heutigen Zeit viel mehr Beachtung finden sollte, […]

Larry Heard – 25 Years From Alpha [ML-2226]

Schon beim Lesen des Titels der neue Platte von Larry Heard, 25 Years From Alpha, ahnt man, dass House-Puristen ihre Liebe Not mit dieser Platte haben werden, denn der Titeltrack ist ein 15-minütiges Space-Disco-Monster in eher verhaltenem Tempo: Der electroartige Beat wird von einer Moroder-Bassline begleitet, dazu gesellen sich eiskalte Synthiemelodien, die an Kraftwerk erinnern, […]

Joker / 2000F & J Kamata – Digidesign / You Don’t Know What Love Is [Hyperdub]

Bei solchen Tracks glaubt man gerne für ein paar Minuten, dass Dubstep die Zukunft der Musik retten wird: You Don’t Know What Love Is von 2000F & J Kamata besteht aus einem R’n’B-Beat, wie man ihn eher in einem Song von Beyoncé erwarten würden, dazu einige zarte Synthie-Sounds der Marke Detroit, ein verhalltes Vocals-Sample aus […]

Bogdan Irkük (a.k.a Bulgari) – Everything Is Changing [SJR 174-12]

Ich habe noch nie zuvor von Bogdan Irkük (aka Bulgari) gehört, doch der Titelsong dieser 12″ auf Soul Jazz Records haut mich komplett um: Das ist der bombastischste Italo-Disco-Song, der mir jemals zu Ohren gekommen ist. Eben auf der Autobahn bei voller Lautstärke gehört und die fetten Synths, irgendwo zwischen Kraftwerk, Detroit und Sandras Maria […]