Kurzurlaub an der Ostsee im Wellnesshotel in Grömitz

Vorweg: Dies ist der traurigste Reiseblog-Artikel meines Lebens. Eigentlich hatten wir in dieser Woche einen Kurzurlaub in der südschwedischen Stadt Malmö geplant. Doch dann verstarb am Tag unserer Abreise unser 15-jähriger, über alles geliebter Hund, nach kurzer Krankheit. Nachdem wir die Schwedenreise verstreichen ließen, hielten wir es jedoch zuhause in den einsamen vier Wänden nicht aus. Da mein Partner ohnehin für den Rest der Woche Urlaub hatte, entschlossen wir uns spontan zu einem Kurzurlaub in Deutschland. Im Internet suchten wir ein Wellnesshotel mit Hallenbad an Nordsee oder Ostsee – und unsere Wahl fiel schließlich auf das Hotel Carat in Grömitz.

Ostsee-Kurzurlaub in Grömitz im Hotel Carat

In Grömitz hatte schon einmal als Kind mit meinen Eltern und meinem Bruder Urlaub gemacht. Wir wohnten damals in einer Ferienwohnung im Appartementhaus Belvedere. Von unseren Spaziergängen entlang der Grömitzer Strandpromenade hatte ich noch gut die markante Architektur des Hotel Carat in Erinnerung. Damals wünschte ich mir, dass ich auch eines Tages Urlaub in einem solch imposanten Hotel machen könnte – und im Jahr 2016 war es nun endlich soweit!

Kurzurlaub im Hotel Carat in Grömitz
Kurzurlaub im Hotel Carat in Grömitz

Mit seinen 10 Stockwerken thront das Hotel Carat über dem Strandbad Grömitz. Jedes Zimmer verfügt über einen großen Balkon und aus den oberen Stockwerken genießen die Gästen einen grandiosen Ausblick auf das Meer, die Seebrücke und die Promenade. Bei klarer Sicht kann man am gegenüberliegenden Ufer sogar das noch imposantere Maritim Strandhotel in Travemünde erblicken.

Das Hotel erwies sich als die perfekte Wahl für einen Kurzurlaub an der Ostsee. Nachdem ich die halbe Fahrt lang aus Trauer um unseren Hund geweint hatte, fühlte ich mich in der hellen, modernen Hotelhalle sofort willkommen. Dieser Eindruck wurde von der freundlichen Rezeptionistin noch verstärkt. Nach dem schnellen, unkomplizierten Check-In fuhren wir mit dem Fahrstuhl in unser Zimmer im achten Stock. Zwar hatten wir kein Hotelzimmer mit direktem Meerblick erhalten, sondern ein Eckzimmer zur Landseite – dieses verfügte jedoch über einen sehr großen Balkon über Eck, sodass wir doch den wunderbaren Ausblick auf die Ostsee, die Seebrücke und den Ort genießen konnten. Nachdem wir unser Gepäck im Zimmer abgestellt hatten, machten wir uns sogleich daran, die Strandpromenade zu erkunden.

Strandkörbe mieten in Grömitz
Strandkörbe mieten in Grömitz

Der Bereich um das Hotel Carat ist offensichtlich erst vor Kurzem neu gestaltet worden. Direkt hinter dem Hotel befindet sich das dazugehörige Carat Residenz-Apartmenthaus, welches uns mit seiner modernen Architektur (strahlend weiß, viel Glas, bunte Farbakzente) sehr gut gefiel. Nebenan befindst sich zudem das a-ja Resort sowie die Grömitzer Welle, ein Hallenad mit Wellenbad und Wellnessbereich. Die Strandpromenade ist nur wenige Meter vom Hotel Carat entfernt. Hier befinden sich zahlreiche Geschäfte, Bars und Restaurants. Egal, ob man Hunger auf Pizza, Pasta, fangfrischen Fisch, spanische Tapas, asiatische Spezialitäten, einen Döner oder rustikale deutsche Küche hat – hier ist für jeden Urlauber ein passendes Lokal dabei.

Grömitz: Cocktails und Chillen in der Ostseelounge
Grömitz: Cocktails und Chillen in der Ostseelounge

Unsere Lieblingslocation war auf den ersten Blick die Ostseelounge: Hier kann man leckere Cocktails trinken und dabei das bunte Treiben am Strand mit seinem Volley-Ball- und Beach-Soccer-Feld und auf der Flaniermeile beobachten. Die chillige Musik und das überwiegend junge Publikum sorgten für ein wenig Ibiza-Atmosphäre an der Ostsee. Nach einem Aperol Sprizz (Hasi) und einem Caipirinha (ich) wanderten wir bis zum Ende der Promenade, wo sich ein Hundestrand befindet.

Wellnessurlaub im Hotel Carat in Grömitz an der Ostsee

Solange ich mich draußen bei frischer Luft und Sonnenschein bewegte, ging es mir trotz des frischen Verlust unseres Hundes erstaunlich gut. Sobald ich jedoch zur Ruhe kam, brach die Trauer aus mir heraus. So konnte ich den Abend im wirklich fantastischen Wellnessbereich des Hotels leider überhaupt nicht genießen.

Hotel Carat, Grömitz: Schwimmbad im Wellnessbereich
Hotel Carat, Grömitz: Schwimmbad im Wellnessbereich

Herzstück des Wellnessbereichs im Hotel Carat ist die Schwimmhalle mit einem großen Swimmingpool, in dem man seine Bahnen ziehen kann, einem Kinderbecken und einem Whirlpool. Rings um den Pool steht eine wirklich große Anzahl an Sonnenliegen. Bei Sonnenschein – vom dem wir in unserem Kurzurlaub an der Ostsee zum Glück reichlich hatten – stehen zudem draußen weitere Liegen zur Verfügung.

Im oberen Bereich der Wellnessoase befinden sich verschiedene Saunen, unter anderem Trockensauna, Dampfsauna und mehrere Ruheräume. Zudem werden hier Massagen, Kosmetik- und Beautyanwendungen sowie Körperpackungen und Bäder zum Verwöhnen angeboten. Im angrenzenden Fitnessraum brachten wir uns morgens in Form.

Traumhafter Strandurlaub an der Ostsee: Strandkorb mieten in Grömitz

Nachdem wir am ersten Tag vorsichthalber unsere Strickjacken aufgrund der etwas kühlen Meeresbrise noch am Körper ließen, konnten wir unser Glück am zweiten Tag des Kurztrips an die Ostsee kaum glauben: Der Himmel über Grömitz war wolkenlos blau, und die Temperaturen deutlich über der 20-Grad-Marke. Nachdem wir uns bereits in langer Hose und Jacke auf den Weg zum Strand gemacht hatten, kehrten wir noch einmal flink ins Hotel zurück, um uns kurze Hosen und T-Shirts anzuziehen. Denn heute wollten wir uns einen langgehegten Urlaubswunsch erfüllen: Einen Strandkorb mieten!

Strandkorb mieten in Grömitz
Strandkorb mieten in Grömitz

Meine bessere Hälfte hatte in seinem Leben nämlich noch nie einen Strandtag im Strandkorb verbracht, bei mir war das letzte Mal sicherlich auch schon mindestens 25 Jahre her. Eigentlich wollten wir den ganzen Tag am Strand verbringen, doch da wir morgens zu sehr getrödelt hatten, war es nun schon Nachmittag. Daher mieteten wir uns einen Strandkorb nur für zwei Stunden. Da in Grömitz jedoch noch Vorsaison ist und somit längst nicht alle Strandkörbe ausgebucht waren, erlaubte uns der freundliche Herr von der Strandkorbvermietung Petersen sogar eine Nutzung bis 17 Uhr – er hätte ohnehin Feierabend. Den Schlüssel sollten wir einfach in den Briefkasten an seiner Hütte werfen. Sehr freundlich – genau wie alle Menschen, mit denen wir in Grömitz zu tun hatten!

Günstige Strandkörbe in Grömitz an der Ostsee mieten
Günstige Strandkörbe in Grömitz an der Ostsee mieten

Und die knapp 2,5 Stunden, die wir in unserem gemieteten Strandkorb an der Ostsee verbrachten, zählten ohne Zweifel zu einem der schönsten Urlaubserlebenisse meines Lebens. Wir hatten uns mit Getränken und Gummitieren eingedeckt und im Kiosk an der Promenade noch mit leichter, britischer Kriminallektüre eingedeckt. So schafften wir es, uns trotz des traurigen Anlasses unserer Kurzreise für ein paar Stunden von unserem Verlust abzulenken und das herrliche Traumwetter mit wolkenlosem Himmel, leichter Brise und strahlendem Sonnenschein zu genießen. Und zwischendurch hatte ich sogar noch ausreichend Zeit für einen Barfußspaziergang am Meer bis zum Yachthafen von Grömitz. Tatsächlich hatte ich zwischendurch sogar vergessen, dass wir uns in Deutschland befinden.

Und das ist auch die erstaunliche Quintessenz unseres Kurzurlaubs in Grömitz: Wer einen wunderbaren Strandurlaub erleben möchte, muss nicht unbedingt nach Thailand, Spanien oder Italien reisen. Auch an der schleswig-holsteinischen Ostseeküste lassen sich wunderbare Urlaubstage an Strand und Meer verbringen!

Segelboote im Yachthafen Grömitz
Segelboote im Yachthafen Grömitz

Welche Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten gibt es in Grömitz?

Was mir an Grömitz sehr gut gefallen hat, ist die geringe Größe des Ortes. Von unserem Hotel aus waren alle Sehenswürdigkeiten und Freizeitmöglichkeiten in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. Der Strand und das Meer sind natürlich die beliebteste Touristenattraktion in dem Ort. Doch was kann man in Grömitz machen, wenn man von der Sonne garkocht wurde? Hier findet Ihr einen kurzen Überblick:

Tauchgondel in Grömitz
Tauchgondel in Grömitz

Wenn das Wetter in Grömitz mal nicht so gut sein sollte, wie bei unserem Kurztrip an die Ostsee, dann könnt ihr den Tag im Erlebnis-Meerwasser-Brandungsbad Grömitzer Welle verbringen. Das Wellenbad liegt direkt am Strand. So könnt Ihr auch vom Schwimmbad aus den Blick über den Strand, die Promenade und das Meer schweifen lassen und bei angenehmen Temperaturen in den Wellen toben oder einfach nur relaxen. Dazu ist der separate Wellnessbereich mit Trockensaunen, Dampfsauna, Fußbädern und tollem Panorama ideal.

Ideales Ausflugziel für Familien mit Kindern ist der Zoo Arche Noah. Hier gibt es unter anderem Affen, Seehunde, Känguruhs, Kamele und Waschbären zu bestaunen. Und wer die Unterwasserwelt der Ostsee entdecken möchte, sollte eine Fahrt unter den Meeresspiegel in der Tauchgondel am Ende der Seebrücke auf keinen Fall verpassen. Diese ist übrigens von gleicher Bauweise wie die Tauchgondel Sellin auf Rügen.

2 thoughts on “Kurzurlaub an der Ostsee im Wellnesshotel in Grömitz

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>