Nintendo Switch Test – Lohnt sich der Kauf der neuen Spielkonsole?

Nintendo Switch: Lohnt sich der Kauf?

Lohnt sich der Kauf einer Nintendo Switch? Seit dem die neue Spielkonsole in den Läden steht, habe ich gezögert, ob ich sie mir wirklich kaufen soll. Immerhin stehen in meinem Wohnzimmer bereits eine Wii U und eine PlayStation 4. Doch als ich gestern im Media Markt war, griff ich spontan zu und schnappte mir das letzte bunte Exemplar, dass noch im Laden verfügbar war. Man gönnt sich ja sonst nix! Allerdings muss ich zugeben, dass ich noch einen faden Beigeschmack spürte, als ich mit dem Gerät an der Kasse stand. Warum das so war und ob sich der Kauf der Nintendo Switch-Konsole lohnt, verrate ich euch in diesem Blogartikel.

Nintendo Switch kaufen oder nicht?

Bevor ich euch verrate, ob man eine Nintendo Switch kaufen sollte oder nicht, möchte ich ein bißcher weiter ausholen: Vor etwa drei Jahren (mit Ende 30) kaufte ich mir meine erste Spielkonsole. Computer- und Videospiele haben mich schon immer fasziniert, aber irgendwie bin ich nie dazu gekommen, wirklich zu zocken. Die letzten Spiele, die ich gespielt habe, waren Giana Sisters und Zak McKracken auf dem Commodore C64 – und da besaßen alle anderen Freunde bereits einen Amiga 500!

Vor wenigen Jahren suchte ich nach einem neuen Hobby, um die langweiligen Abende auf dem Dorf ein wenig aufregender zu gestalten – und so kaufte ich mir endlich meine erste Spielkonsole. Ich schwankte damals zwischen der Wii U und PS4 – am Ende entschied ich mich für die Nintendo-Konsole, da ich in erster Linie weniger Lust auf düstere Actionspiele, sondern mehr Bock auf lustige, bunte Jump & Run Games und dergleichen hatte. Den Kauf der Wii U habe ich bis heute nicht bereut: Die Konsole ist für mich perfekt. Ich liebe die Steuerung über das Gamepad, den liebevoll gestalteten Online-Shop und Nintendo-Spiele wie Mario Kart 8, Xenoblade Chronicles X und Splatoon. Irgendwann kaufte ich mir trotzden noch eine Sony Playstation 4, weil ich auch gerne Adventurespiele wie GTA5, Batman: Arkham Knight oder Watch Dogs 2 spielen wollte. Doch trotz dieser geballten Spielepower führt die PS4 bis heute nur ein Nischendasein in unserem Wohnzimmer: Die meiste Zeit zocke ich auf der Wii U. Daher verstehe ich auch gar nicht, warum die Wii U bei den Gamern ein ziemlicher Flop war. Auch wenn die PS4 eine bessere techische Leistung liefert, reichen mir Grafik und Sound auf der Wii U völlig aus: Die Spiele machen riesigen Spaß – und darauf kommt es mir beim Gamen an!

Ist die Nintendo Switch ihr Geld wert?

Ist die Nintendo Switch ihr Geld wert?


Leider gab es in den letzten Jahren und Monaten immer weniger neue Games für die Wii U. Daher horchte ich natürlich auf, als Nintendo eine neue Spielkonsole ankündigte. Als ich dann jedoch von dem mehr als dürftigen Spieleangebot zur Markteinführung erfuhr, war ich ziemlich enttäuscht: Wie kann man eine neue Konsole auf den Marktbringen, für die es mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild nur einen großen Titel gibt!? Zwar wurden mit Mario Kart 8 Deluxe, Splatoon 2, Super Mario Odyssey und Xenoblade Chronicles 2 weitere interessante, große Titel angekündigt – insgesamt ist das Spieleangebot für eine solche Konsole jedoch mehr als mager. Womit wir endlich mitten im Thema wären: Ist die Nintendo Switch ihr Geld wert??

Ist die Nintendo Switch ihr Geld wert?

Seit gestern ist mit Mario Kart 8 Deluxe endlich ein zweites namhaftes Spiel für die Nintendo Switch erhältlich – und das ist auch der Grund, warum ich mir die Konsole gestern spontan gekauft habe. Kein anderes Videospiel habe ich so viel gezockt wie Mario Kart 8 – und der Gedanke, das Spiel auch im Garten oder im Bett spielen zu können, ist natürlich sehr verlockend!

Trotzdem bleibt auch hier ein fader Beigeschmack: Im Grunde verkauft Nintendo hier ein drei Jahre altes Spiel ein zweites Mal – und das zum stolzen Preis von 59,99 Euro. Neben einigen kleinen (zweifelsohne guten) Updates, sind die Arenen die einzige Neuerung zum Originalspiel. Diese hätte man den Besitzern eine Wii U auch als Update anbieten können. Hier könnte man also schon von Abzocke sprechen…. wenn, ja WENN das Spiel nicht so unglaublich viel Spaß machen würde!!!

Denn kaum hatte ich gestern die Nintendo Switch ausgepackt, zockte ich stundenlang Mario Kart 8 Deluxe – zuerst zum Testen auf dem mobiles Handheld, danach auf dem Fernseher. Trotzdem fühlte ich mich die ganze Zeit ein wenig über den Tisch gezogen: Den selben Spielespaß hätte ich auch mit meinem alten Mario Kart 8 auf der Wii U haben können. DIE ERLEUCHTUNG kam mir jedoch am Abend, als ich die Switch mit ins Schlafzimmer nahm: Endlich konnte ich kurz vor dem Schlafen noch eine Runden im Bett drehen!

Nintendo Switch: Mario Kart 8 Deluxe im Bett spielen

Nintendo Switch: Mario Kart 8 Deluxe im Bett spielen


Über die technischen Daten der Nintendo Switch möchte ich hier nichts schreiben. Die kennt Ihr wahrscheinlich eh schon auswändig und könnt sie anderen Stellen im Internet detailliert nachlesen.

Fazit: Lohnt es sich, eine Nintendo Switch zu kaufen?

Leider fällt mein Fazit zwiegespalten aus: Denn die Nintendo Switch ist wirklich eine super Spielekonsole. Sie ist hochwertig verarbeitet, liegt toll in der Hand und hat ein super Display, das man überall mit hinnehmen kann. Was mich zudem gar nicht stört, ist die Tatsache, dass eine Konsole, die schon bei Markteinführung technisch schwächer als PS4 und XBOX daher kommt, trotzdem teurer als die Konkurrenzprodukte ist. Doch da bin ich wohl der typische Nintendo-Fan: Hoher Spielspaß ist mir wichtiger als Grafikschlachten!

Das mangelehafte Spieleangebot ist jedoch eine Frechheit: Mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Mario Kart 8 Deluxe gibt es gerade mal zwei hochwertige Titel, im Online-Shop der Switch herrscht gähnende Leere. Und die nächsten angekündigten Blockbuster lassen noch eine ganze Weile auf sich warten.

Wer sich also mit The Legend of Zelda: Breath of the Wild und Mario Kart 8 Deluxe zufrieden gibt, findet mit der Nintendo Switch ein tolle Konsole. Mehr dagegen auf eine größere Auswahl an Games hofft, sollte noch mit dem Kauf warten – aber zum Glück habe ich ja noch meine überalles geliebte Wii U!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>