Browsed by
Monat: Oktober 2007

Songs for the weekend

Songs for the weekend

A Cluster Of Blue – Set up my life [Green Light] Hernan Nunzi – Morning Sound [Soulman Music] Swell Session vs. Seiji – Prepared to go (Jimpster Dub Mix) [Freerange] Black Jazz Consortium – God’s Promise [Soul People] Chymera – Wish [NRK Sound Division] Cloud – Diamondtrack (Vocal) [Exceptional] Joshua Collins – Summer Theme [Frik N Frak] Dennis Ferrer – Touched the sky [King Street] Creative Use – Divine Edits (Serotonin Edit) [Creative Use] Goldfisch & Der Dulz – 13…

Weiterlesen Weiterlesen

Britney Spears – Gimme more

Britney Spears – Gimme more

Ich war ja schon immer heimlicher Britney-Fan. Schade, dass bei den MTV-Awards kaum jemand auf den Song geachtet hat. Und wenn Britney da mit Glatze aufgetreten wäre, wäre ich vor Ehrfurcht womöglich auf die Knie gegangen.

Lucky Misu – Repuzzled

Lucky Misu – Repuzzled

Ganz frisch auf Corpid Extra: 6 Remixes von Drei Farben House, Granlab, Troupe, Peloton, Emily In Love und Perfume Uniform für Lucky Misu; mit tollem Cover von Tomma Brooks, die man auch vom fantastischen Mirau-Label aus Hamburg kennt: Look at this wonderful cover design – it’s by Tomma Brooks! This mightily impressive compilation features remixes by Granlab (of Broque fame), Troupe (Monotonik), Perfume Uniform and well-known Corpid members Drei Farben House, Emily In Love and Peloton and goes from straight-forward…

Weiterlesen Weiterlesen

thelastbeat.com 3.0

thelastbeat.com 3.0

thelastbeat, eigentlich das einzige interessante deutsche Musikblog, das mir gerade einfällt, startet in eine neue Phase: Was im Jahre 2005 als rein persönliches Blog entstand, hat gerade im Laufe des letzten Jahres einen Umbruch erlebt. Statt persönlicher Geschichten gab es hier vermehrt News und Reviews zu neuen Platten, Vorstellungen von Künstlern und generell Einträge über Web und Technik zu lesen, was die Idee nahelegt die komplette Seite unter dem Titel eines Musikblogs laufen zu lassen und alles persönliche (was ohnehin…

Weiterlesen Weiterlesen

Songs of the weekend

Songs of the weekend

Kassem Mosse – Untitled A1 Chica and The Folder – Perfect Day (Sometimes) (Pikaya Mix) Dapayk & Padberg – Black Beauty (Dapayk’s Afterhour Edit) Scott Ferguson – Any Day Now (Electrovox Mix) Roisin Murphy – Let Me Know The Killers – Read My Mind (Pet Shop Boys Stars Are Blazing Mix) Pet Shop Boys – Integral (Perfect Immaculate Mix) Drei Farben House – Karussell der Puppen (C-Rock Remix) Pino Donaggio – The Shower [Theme From ‚Dressed To Kill‘] Prefab Sprout…

Weiterlesen Weiterlesen

Wohnzimmer-DJ

Wohnzimmer-DJ

Mindestens genauso verantwortungsvoll wie ein gutes DJ-Set im Club aufzulegen, ist das Erstellen einer Playlist für die Geburtstagsparty im eigenen Wohnzimmer – vor allem, wenn die 40-köpfige Gästeschar eine bunte Mischung aus Familie und Freunden, Frauen und Männern, Homos und Heteros, Juristen, Zahnärzten, Bänkern, Bundeswehrangestellten, Lehrern, Handwerkern und Hausfrauen im Alter von 18-78 darstellt. Klar, cutting edge, wie wir nun mal sind, sollen die Gäste natürlich auch ein wenig davon profitieren und mit hippstem Deep House und Minimaltechno beschallt werden….

Weiterlesen Weiterlesen

Integral

Integral

So richtig verstanden habe ich es noch nicht, aber scheinbar haben die Pet Shop Boys das erste interaktive Musikvideo der Welt gemacht: Pet Shop Boys – Integral The video has over 100 QR Codes that are subliminal when watched in real time, but accessible to interact with if you navigate through the film using time controllers. The QR Codes are organised into sections that relate to specific issues of civil liberties. You can make your own Integral video by downloading…

Weiterlesen Weiterlesen