Browsed by
Monat: Februar 2015

10 Wörter, die ich 2015 in keinem Reiseblog mehr lesen möchte

10 Wörter, die ich 2015 in keinem Reiseblog mehr lesen möchte

Liebe Reiseblogger, nicht nur aus privaten, sondern auch aus beruflichen Gründen habe ich mich in den vergangenen Jahren viel mit dem Thema Reiseblogs beschäftigt. Ich habe Kontakte zwischen Reisebloggern und Reiseveranstaltern und Hotels geknüpft (Blogger-Relations nennt man das wohl in Agentursprech), Bloggerreisen organisiert – ja, vielen Veranstaltern und Hoteliers habe ich sogar erklärt, was man überhaupt unter einem (Reise-) Blog versteht und wie (Touristik-) Unternehmen davon profitieren können. Und nebenbei habe ich in meiner Freizeit eher zufällig damit begonnen, diese…

Weiterlesen Weiterlesen

Bummel über die Krämerbrücke in Erfurt

Bummel über die Krämerbrücke in Erfurt

Auf meinen Reisen bin ich über manch berühmte Brücke gegangen oder gefahren: Die Rialtobrücke in Venedig, die Eisenbahnbrücke über den Kanal von Korinth, die Millennium Bridge in London, die Karlsbrücke in Prag, die Brooklyn Bridge in New York oder auch die Fehmarnsundbrücke über die Ostsee. Dass sich eine der schönsten und beeindrucksten Brücken Europas, wenn nicht sogar weltweit, mitten in Deutschland befindet, war mir bis zu unserer Städtereise nach Erfurt 2014 dagegen überhaupt nicht bewusst. Tatsächlich hatte ich noch nie…

Weiterlesen Weiterlesen

Work it, baby! Wieso ich neuerdings im Fitnessstudio schwitze

Work it, baby! Wieso ich neuerdings im Fitnessstudio schwitze

Nun ist es passiert: Ich gehe seit zwei Wochen regelmäßig ins Fitnessstudio! Das bedeutet, dass ich jedes böse Wort, das ich jemals über Menschen, die in Fitnessstudios gehen, verloren habe, zurücknehmen muss. Denn natürlich fand ich knallharten Workout immer total affig! Und nun gehöre ich selbst zu den Menschen, die mit Handtuch auf den Schultern das Laufband malträtieren, sich auf dem Fahrradergometer abstrampeln und an brutal aussehenden Fitnessgeräten ihre Muskeln wieder in Form bringen. Doch wie kam es zu diesem…

Weiterlesen Weiterlesen

Mueca Festival: Street-Art-Festival in Puerto de la Cruz auf Teneriffa

Mueca Festival: Street-Art-Festival in Puerto de la Cruz auf Teneriffa

Was mir beim Bummel durch die Altstadt von Puerto de la Cruz auf der Kanareninsel Teneriffa zuerst ins Auge fällt, sind nicht die restaurierten Kolonialbauten, historischen Gemäuer und romantischen Plazas – sondern riesige Wandgemälde an zahlreichen Häuserfassen. Nun bin ich leider überhaupt kein Graffiti-Experte, aber sogar mir fällt auf den ersten Blick auf, dass es sich dabei nicht um traditionelle kanarische Motive, sondern zeitgenössische Streetart handelt. Nach einer kurzen Internetrecherche habe ich dann auch sogleich herausgefunden, dass die Wandmalereien wohl…

Weiterlesen Weiterlesen