Amazon Prime Gay: Serien mit schwulen, lesbischen & LGBT-Charakteren

Amazon Prime LGBT Gay schwul lesbisch (Foto: Amazon)
(Foto: Amazon / Transparent Staffel 5)

Die Qualität von Filmproduktionen zeichnet sich dadurch aus, dass sie die Vielfalt sexueller Orientierungen zeigen, die es in der Wirklichkeit gibt. Auch Amazon Prime bietet eine ganze Reihe von Serien mit schwulen, lesbischen, bi- oder transsexuellen Charakteren, die das Publikum über jede Genregrenze mit ihren Geschichten fesseln.

Serien mit schwulen, lesbischen & LGBT-Charakteren bei Amazon Prime

Im Gegensatz zu Netflix ist das Angebot an Serien mit schwulen, lesbischen und LGBT-Charakteren bei Amazon Prima überschaubar. Doch es gibt sie.

Übrigens: Hier findest du meinen Artikel über Serien mit LGBT-Charakteren bei Netflix.



(Werbung)

Transparent

Als er in den Ruhestand kommt, beschließt der Universitätsprofessor Mort Pfeffermann, ein Rententalter als Transfrau zu leben und benennt sich in Maura um. Die Serie bietet Einblick in das Leben von Maura Pfeffermann, ihren drei Kindern und der Exfrau Shelly. Die Serie dreht sich um die Transfrau und ihre Familie und bewegt sich zwischen Drama und Comedy – ganz wie das Leben eben.

This is me

In der Serie „This is me“ berichten Transgender von ihren alltäglichen Problemen. Jede Sendung bietet eine neue Person, die Einblick in das persönliche Schicksal bietet. Das geht unter die Haut verschafft aber auch viele humorvolle zum Lachen. Die Serie bietet Empowerment. Mit diesem Format stärkt man sein Publikum und bietet zugleich eine authentische Unterhaltung, die aus dem echten Leben schöpft.

The New Normal

David und Bryan leben in einer harmonischen Beziehung, der allein ein gemeinsames Baby zum vollendeten Glück fehlt. Als Leihmutter engagieren sie Goldie, die mit ihrer Tochter und Großmutter bei den beiden einzieht. Wie sich schnell herausstellt, kann die Großmutter mit dem Lebensmodell des schwulen Paars nur wenig anfangen. Das Chaos ist vorprogrammiert. Diese Sitcom schafft es, dass am Ende doch alle lachen.

Flesh & Bone

Nicht nur für den Tanz, auch für die Geschlechterverhältnisse und die Inszenierung von Gender bot das Ballett schon immer eine Bühne. Die Serie „Flesh & Bone“ der Autorin von „Breaking Bad“ dreht sich genau darum. Sie beschreibt das Leben der Ballerina Claire Robbins zwischen Inszenierungen, die bis aufs Äußerste gehen und einer Vergangenheit, die tiefe Wunden hinterlassen hat. Der Traum, dieses Trauma im Tanz zu überwinden, scheitert an der brutalen Wirklichkeit der Konkurrenzverhältnisse. Unter den Händen des sadistischen schwulen Ballettdirektors Paul Grayson, der zugleich begeistert von Claires Talent ist, tun sich im kleinen Serienformate große Abgründe auf.

Roseanne / Die Conners

Roseanne war in den 90ern ihrer Zeit voraus, was das Thema LGBT-Charaktere in TV-Serien betraf. Auch in den neuen Folgen, die bei Amazon Prime zu sehen sind, gibt es wieder viele schwule, lesbische und trans-Charaktere. Darlenes Sohn trägt gerne Röcke und ein lesbisches Paar möchte Beckys ungeborenes Kind adoptieren.

American Gods

Nachdem einem gescheiterten Überfall sitzt der Protagonist Shadow Moon 3 Jahre in Haft. Als er aus dieser entlassen wird, verschafft eine folgenreiche Begegnung mit Mister Wednesday ihm eine Arbeit als Bodyguard in einer surealen Welt. In dieser sind die alten Götter über den Glauben der Menschen real geworden, auf der anderen Seite gibt es auch noch neue Götter der Menschen, die immer mächtiger werden. Mister Wednesday sammelt die alten Götter um sich, um die bedrohliche Situation zu meistern. Filmgeschichte schrieb die Serie durch eine explizite Sexszene zwischen zwei schwarzen Muslimen. Der Unternehmer Salim hat in einer der ersten Folgen Sex mit einem Dschinn.

The Good Wife

Die Dramaserie „The Good Wife“ erzählt die Geschichte der Anwältin Alicia Florrick. Während sie pro Sendung einen Fall abhandelt, treibt sie zugleich ihr Privatleben um. Ihr Mann Peter sitzt aufgrund von Korruptionsvorwürfen langfristig in Haft. Sie sorgt für das in der Kanzlei Einkommen und entwickelt dabei Gefühle für einen Arbeitskollegen. Allmählich kann erreicht werden, dass er mit Fußfessel das Gefängnis verlassen darf. Doch dadurch wird das Leben nicht einfacher. Schwuler Protagonist ist in diesem Fall Owen Cavanaugh, der jüngere Bruder der Hauptperson. Mit ihm verbindet Florrick eine enge Bindung.

The Man in the High Castle

Diese Science-Fiction-Serie berichtet von einer düsteren Alternativen Weltgeschichte, die ihren Ausgangspunkt dabei nimmt, dass Japan und Deutschland den Zweiten Weltkrieg gewonnen haben. Auch große Teile Amerikas wurden von den Nazis besetzt. In der dritten Staffel kommt es zur globalen Verfolgung von schwulen, lesbischen und bisexuellen Menschen. Wer historisch inspirierte, düstere Dystopien schätzt, bekommt hier einen Blick in den dunklen Abgrund serviert.

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Dich nicht hilfreich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.