Browsed by
Autor: Mario

C.C. Cita: Gay-Szene im Shopping Center auf Gran Canaria

C.C. Cita: Gay-Szene im Shopping Center auf Gran Canaria

Wer an einen Gayurlaub auf Gran Canaria denkt, dem kommt meist automatisch auch das Yumbo Centre in den Sinn. Ebenfall in Playa del Ingles gibt es jedoch noch ein weiteres legendäres Einkaufszentrum: Das Centro Comercial Cita (Abkürzung: C.C. Cita oder einfach Cita genannt). Cita Shopping Center auf Gran Canaria Das Cita ist für schwule Touristen soetwas wie die kleine Schwester des Yumbo-Centres. Wie alle Einkaufszentren in Playa del Ingles zeichnet es sich durch seine offene Bauweise aus, in welcher sich…

Weiterlesen Weiterlesen

Tiger & Turtle – Magic Mountain: Begehbare Achterbahn in Duisburg

Tiger & Turtle – Magic Mountain: Begehbare Achterbahn in Duisburg

„Tiger & Turtle – Magic Mountain“ ist eine Landmarke im Angerpark der Stadt Duisburg. Es handelte sich ursprünglich um ein Projekt der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010. Die Illusion einer begehbaren Achterbahn bietet ein tolles Fotomotiv. Tiger & Turtle – Magic Mountain: Die begehbare Achterbahn Habt Ihr euch schonmal vorgestellt, wie es ist, auf einer Achterbahn zu laufen? Genau dieses Gefühl könnt Ihr auf einer der beliebtesten Sehenswürdigkeiten des Ruhrgebiets erleben: Denn in Duisburg befindet sich die einzige begehbare Achterbahn der Welt!…

Weiterlesen Weiterlesen

Landschaftspark Duisburg-Nord – Sonntagsausflug ins Ruhrgebiet

Landschaftspark Duisburg-Nord – Sonntagsausflug ins Ruhrgebiet

Der Landschaftspark Duisburg-Nord (kurz auch „LaPaDu“ genannt) ist ein Park rund um ein stillgelegtes Hüttenwerk im Duisburger Stadtteil Meiderich. Nachdem ich vor einigen Wochen bereits den Tetraeder in Bottrop sowie die Halde Hoheward im Rahmen eines Tagesausflugs besucht hatte, entschloss ich mich an einem weiteren Sonntag spontan, eine weitere Sehenswürdigkeit im Ruhrgebiet zu besichtigen. Da die Autobahnen am Sonntagmittag schön leer sind, war die Fahrt von Ostwestfalen nach Duisburg auch nicht der Rede wert. Nach weniger als zwei Stunden Autofahrt…

Weiterlesen Weiterlesen

Gayurlaub in Norwegen – Tipps für schwule Reisen

Gayurlaub in Norwegen – Tipps für schwule Reisen

Norwegen ist ein beliebtes Reiseziel – auch für schwule Urlauber. Ob gemeinsam Angeln, Boot- und Skifahren oder einfach nur Wandern: Die norwegische Landschaft mit ihren mächtigen Gletschern, überwältigenden Fjorden, beeindruckenden Wasserfällen und tiefen Wäldern ist das Ziel von Naturbegeisterten. Aber auch das Stadtleben in der norwegischen Hauptstadt Oslo kann so einiges für Gays bieten. Doch was genau hält die Stadt für seine schwulen Gäste an Attraktionen bereit? Worauf können sich Homosexuelle in Bezug auf Gesetzeslage und gesellschaftlicher Akzeptanz in dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Gayurlaub in Schweden – Tipps für schwule Reisen

Gayurlaub in Schweden – Tipps für schwule Reisen

Polarlicht, Mittsommar und Holzhütten wie in Bullerbü: Schweden hat für Touristen einiges zu bieten. Und auch schwule Touristen kommen in dem skandinavischen Land auf ihre Kosten. Erfreulicherweise ist Schweden einer der am weitesten fortgeschrittenen Staaten der Welt, wenn es um die Rechte homosexueller Menschen geht. Dieser Artikel bietet einen kleinen Überblick über die Möglichkeiten, als schwuler Mann Schweden zu entdecken. Wie ist die gesetzliche Lage für Homosexuelle in Schweden? Schweden gilt als einer der Vorreiter in Homosexuellen-Rechten, denn bereits 1944…

Weiterlesen Weiterlesen

So genießen wir den Supersommer 2018 im eigenen Garten

So genießen wir den Supersommer 2018 im eigenen Garten

Ich kann mich nicht erinnern, wann wir zuletzt einen Supersommer wie in diesem Jahr erlebt haben. Jahrelang haben wir es mit Rudi Carrel gehalten und uns wie in seinem berühmten Schlager gefragt: Wann wird’s ‚mal wieder richtig Sommer, ein Sommer, wie er früher einmal war? Ja, mit Sonnenschein von Juni bis September, und nicht so nass und so sibirisch wie im letzten Jahr. Und auch wenn es der Sommer 2018 mit seiner Dürre und wochenlangen Temperaturen von über 30 Grad…

Weiterlesen Weiterlesen

Göteborg – Was muss man gesehen haben? (Tag 3)

Göteborg – Was muss man gesehen haben? (Tag 3)

(Werbung für Stena Line) Ein Gaypride in einem anderen Land kann eine interessante Erfahrung sein: Dass die Schweden den EuroPride 2018 in Stockholm und Göteborg ganz anders gefeiert haben, als es z.B. in Deutschland üblich ist, habe ich Euch gestern in unserem Reiseblog erzählt. Am dritten und letzten Tag unserer Bloggerreise mit Stena Line hatten wir dann noch die Möglichkeit, die zweitgrößte Stadt Schwedens im „Normalzustand“ zu entdecken. Was muss man in Göteborg gesehen haben? Nach dem Frühstück im Hotel…

Weiterlesen Weiterlesen

EuroPride 2018 in Göteborg (Tag 2)

EuroPride 2018 in Göteborg (Tag 2)

(Werbung für Stena Line) Herzlich willkommen zur EuroPride 2018 in Göteborg. Das Festival für Schwule, Lesben, Bisexuelle, Transpersonen, Queers und alle ihre Freunde findet in diesem Jahr zum ersten Mal in zwei Städten statt – in Stockholm und in Göteborg. Unter dem Motto „Two cities, one country – For a united Europe, open to the world” halten beide Städte in Schweden die Regenbogenfahnen hoch. Ankunft in Göteborg Nach einer ruhigen Nacht auf der Stena Line-Fähre „Stena Scandinavica“ kamen wir am…

Weiterlesen Weiterlesen

Unsere Schiffsreise zur EuroPride2018 in Göteborg (Tag 1)

Unsere Schiffsreise zur EuroPride2018 in Göteborg (Tag 1)

(Werbung für Stena Line) Heute blogge ich live von der Stena Scandinavica irgendwo auf der Ostsee zwischen Dänemark und Schweden. Wir sind mit der schwedischen Reederei Stena Line auf dem Weg von Kiel zur EuroPride2018 in Göteborg. Anreise nach Kiel Am Morgen war ich noch im Büro. Gegen Mittag haben wir uns dann mit dem Auto auf den Weg in Richtung Norden gemacht. Normalerweise schafft man die Strecke von Minden nach Kiel in drei Stunden. Da wir den Wochenendverkehr vermeiden…

Weiterlesen Weiterlesen

Gayurlaub in Südafrika – Tipps für schwule Reisen

Gayurlaub in Südafrika – Tipps für schwule Reisen

Südafrika ist ein Land der Vielfalt. Einst aufgrund seiner facettenreichen Natur beliebt, besitzt es mittlerweile auch einen hohen Stellenwert für die homosexuelle Gemeinschaft. Doch welche Städte in Südafrika sind besonders für einen Gayurlaub geeignet? Und worauf sollten schwule Touristen trotz der weit verbreiteten Toleranz achten? Diese Fragen möchte ich heute in meinem Reiseblog beantworten. Gayreisen Südafrika: Gesetzliche Lage für Homosexuelle Wer glaubt, er könne in Südafrika aufgrund seiner Homosexualität in Konflikte mit dem Gesetz geraten, der irrt. Tatsächlich ist kaum…

Weiterlesen Weiterlesen

Gayreisen Frankfurt – Tipps für schwule Urlauber

Gayreisen Frankfurt – Tipps für schwule Urlauber

Es muss nicht immer Köln oder Berlin sein: Auch andere Städte in Deutschland haben eine abwechslungsreiche Gay-Szene zu bieten. Frankfurt am Main ist die bevölkerungsstärkste Stadt im Bundesland Hessen und kann auf eine weit zurückreichende Geschichte zurückschauen. In der heutigen Zeit ist die Metropole vor allem für ihre beeindruckende Skyline mit vielen Wolkenkratzern bekannt. Aus diesem Grund wird Frankfurt umgangssprachlich auch Mainhatten genannt. Vor Ort befindet sich der größte Flughafen auf deutschem Bundesgebiet, sodass bei einer Anreise mit dem Flugzeuge…

Weiterlesen Weiterlesen

Mit Stena Line zur EuroPride 2018 in Göteborg

Mit Stena Line zur EuroPride 2018 in Göteborg

(Werbung für Stena Line) In den kommenden Tagen wird dieses Reiseblog ganz im Zeichen des EuroPride 2018 in Schweden stehen: Das Festival für Schwule, Lesben, Bisexuelle, Transpersonen, Queers und alle ihre Freunde findet in diesem Jahr zum ersten Mal in zwei Städten statt – in Stockholm und in Göteborg. Unter dem Motto „Two cities, one country – For a united Europe, open to the world” halten beide Städte die Regenbogenfahnen hoch. Und wir sind mittendrin: Wir fahren mit der Fähre…

Weiterlesen Weiterlesen

Pico de las Nieves – Ausflug zum höchsten Berg auf Gran Canaria

Pico de las Nieves – Ausflug zum höchsten Berg auf Gran Canaria

Auch im x-ten Urlaub auf Gran Canaria gibt es immer noch etwas Neues zu entdecken: In unserem ersten Sommerurlaub auf Gran Canaria unternahmen wir einen Ausflug zum Pico de las Nieves, mit 1.949 Metern über dem Meeresspiegel vielleicht der höchste Berg auf Gran Canaria. Denn es gibt Stimmen, die den direkt neben dem Pico liegen Morro de la Agujereada als höchste Erhebung der kanarischen Insel bezeichnen (nach neuen Messungen habe dieser eine Höhe von 1.956 Metern). Ausflug zum Pico de…

Weiterlesen Weiterlesen

Gayurlaub in Griechenland – Tipps für schwule Reisen

Gayurlaub in Griechenland – Tipps für schwule Reisen

Damit die schönste Zeit des Jahres beim Gay-Urlaub nicht zum Fiasko wird, sollten Sie sich vor der Abreise mit den Gegebenheiten am Urlaubsort auseinandersetzen. Griechenland ist ein beliebtes Reiseziel, weist aber durchaus einige beachtenswerte Besonderheiten auf. Homosexuelle in Griechenland: Die gesetzliche Lage Seit 1951 darf die Homosexualität in Griechenland legal ausgelebt werden. Sie können daher ganz entspannt ins Land der Hellenen reisen und einen Gayulaub genießen, in dem Sie durch Ihre sexuelle Ausrichtung nicht mit Einschränkungen oder Problemen durch Gesetzesübertretung…

Weiterlesen Weiterlesen

Halde Hoheward – Ausflug zum Horizontobservatorium

Halde Hoheward – Ausflug zum Horizontobservatorium

Eine besondere Sehenswürdigkeit, die es wohl nur im Ruhrgebiet gibt, sind die sogenannten Halden. Sie dienen heute als beliebte Ausflugsziele zur Erholung oder für sportliche Aktivitäten. Doch was versteht man überhaupt unter einer Halde? Was sind Halden? Unter dem Begriff Halde versteht man eine künstliche, aber auch jede natürliche Anhäufung oder Aufschüttung von Material (dem sogenannten Haufwerk) oberhalb der umgebenden Geländeoberfläche. Die Halden im Ruhrpott entstanden vor allem als Bergehalden des Bergbaus. Bei einigen weiteren Halden im Ruhrgebiet handelt es…

Weiterlesen Weiterlesen