Harz-Ausflug nach Bad Lauterberg

Burgseilbahn: Sehenswürdigkeit in Bad Lauterberg

Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute häufig doch so nahe liegt? Im letzten Jahr haben wir auf Ausflügen nach Torfhaus und Braunlage die Schönheit des Harzes für uns entdeckt. Nur knapp zwei Autostunden von unserem Wohnort liegen so viele schöne Urlaubsorte und Wanderwege, dass man wohl ein ganzes Leben bräuchte, um alle von Ihnen zu entdecken. Da kam es mir gerade recht, dass kürzlich auf eine Geschäftsreise nach Bad Lauterberg im Harz gehen durfte. Immer wieder schön, wenn ich den den Beruf und mein Dasein als Reiseblogger kombinieren kann.

Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten in Bad Lauterberg im Harz

Die ehemalige Bergbaustadt Bad Lauterberg liegt im Landkreis Osterode am Harz im Süden von Niedersachsen und ist ein staatlich anerkanntes Kneipp-Heilbad und Schroth-Kurstadt mit rund 11.080 Einwohnern (an dieser Stelle muss ich anmerken, dass mich die Einwohnerzahl sehr überrascht – so groß kam mir der Ort bei meinem Besuch wirklich nicht vor). Bad Lauterberg befindet sich in idyllischer Lage an den Südausläufern des Oberharzes und ist ringsum von den Bergen und Wäldern des Naturparks Harz umgeben.

Das Stadtzentrum von Bad Lauterberg

Da Bad Lauterberg ein beliebter Kurort ist, gibt es dort viele Sanatorien, Kurheime und Spezialkliniken. Für Erholungsuchende Urlauber gibt es in der Stadt aber auch viele Hotels und Ferienwohnungen jeder Größe. Das historischen Stadtzentrum von Bad Lauterberg gefällt mir seinen schönen Fachwerkhäusern, der im Stil des Barock errichteten Kirche sowie der verkehrsberuhigte Einkaufsstraße mit zahlreichen Geschäften, Cafés und Restaurants.

Das Stadtzentrum von Bad Lauterberg im Harz
Das Stadtzentrum von Bad Lauterberg im Harz

Die Burgseilbahn

Wie eigentlich jeder Ort im Harz hat auch Bad Lauterberg einige interessante Sehenswürdigkeiten zu bieten. Einer der Höhepunkte ist – im wahrsten Sinne des Wortes – die seit 1954 in Betrieb stehende Burgseilbahn. Mit dieser gelangen die Fahrgäste in einer zweisitzigen Freiluftgondel vom Bad Lauterberger Stadtzentrum zum Gipfel des nahen Hausberges. Dabei überwindet die Seilbahn einen Höhenunterschied von etwa 110 Metern, wobei es sehr steil bergauf geht. So zählt die Burgseilbahn mit ihrer Steigung von 63% auch zu den steilsten Seilbahnanlagen im Harz. Leider war die Seilbahn am Tag meines Besuches noch geschlossen.

Der Hausberg

Der Gipfel des Hausberges liegt 422 Meter über dem Meeresspiegel und damit rund 130 Meter über Bad Lauterberg. Im Mittelalter stand auf dem Berg die Burg Lutterberg. Heutzutage befinden sich auf dem Hausberg jedoch nur noch die Reste dieser alten Burganlage. Dafür können die Besucher von der Terrasse der Ausflugsgaststätte den herrlichen Ausblick über Bad Lauterberg und die umgebenden Berge und Wälder des Harzes genießen. Doch der Hausberg ist nicht der einzige interessante Berg in Bad Lauterberg.

Der Kummel

Der Kummel ist ein weiterer Berg, welcher über Bad Lauterberg thront. Der Gipfel des Kummels ist sogar 536 Meter hoch und liegt somit etwa 250 Meter über dem Stadtzentrum. Auf dem Berg befinden sich ein Gasthaus sowie der schon von weitem erkennbare Bismarckturm, von dessen Aussichtsplattform die Besucher wie erwartet eine grandiose Rundumsicht auf den südlichen Oberharze und das südliche Harzvorland bewundern können – zuvor müssen jedoch die 70 Stufen des Turms bezwungen werden.

Odertalsperre

Ein weiteres beliebtes Ausflugsziel ist die Odertalsperre mit ihrem 53 Meter hohen und 316 Meter langen Staudamm. Hier können Sie im Urlaub angeln, segeln, surfen, schwimmen und campen.

Bad Lauterberg – ideal für Kurzurlaub und Wochenendurlaub im Harz

Bad Lauterberg liegt eher am Rand des Harzes und ist über die Autobahn A7 bequem mit dem Auto zu erreichen: Von Norden aus Richtung Hannover kommend nehmen Sie auf die A7 die Abfahrt Seesen und fahren anschließend weiter über die B 243 bzw. B 27. Aus Richtung von Süden von Kassel kommend die Sie die A7-Ausfahrt Göttingen-Nord und fahren weiter über die B27. Von Osten kommend erreicht man Bad Lauterberg über die B80 in Richtung Nordhausen und anschließend die B243 bis zum Ziel. Die Stadt ist daher das ideale Reiseziel für einen Kurzurlaub oder Wochenendtrip im Harz.

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Dich nicht hilfreich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.