Cunard Queen Elizabeth: Dresscode und Atmosphäre an Bord

Cunard Queen Elizabeth: Dresscode und Atmosphäre an Bord

Bevor wir unsere Atlantiküberquerung auf der Queen Mary 2 buchten, wollten wir uns bei einer Minikreuzfahrt auf dem Schwesterschiff Queen Elizabeth einen Eindruck von der Atmosphäre an Bord der Cunard-Schiffe machen. Die folgenden Fragen stellten wir uns vor der Kreuzfahrt:

  • Wie ist die Kleiderordnung an Bord der Cunard-Schiffe?
  • Haben wir überhaupt passende Klamotten für den strengen Dresscode auf der Queen Elizabeth?
  • Gefällt uns die elegante Atmosphäre auf einem Cunard-Schiff?

Queen Elizabeth: Dresscode und Atmosphäre an Bord des Cunard-Kreuzfahrtschiffs

Die Queen Elizabeth lag noch immer am Kai in der Hamburger Hafencity, da mussten wir uns schon für das Abendessen hübsch machen. Da es unsere erste Kreuzfahrt auf einem Schiff der Cunard-Reederei war, wollten wir natürlich auf keinen Fall negativ auffallen: Einen Smoking besitzen wir zwar nicht, doch wir hatten uns bereits vor der Reise über den Dresscode auf der Queen Elizabeth und ihren Schwesterschiffen Queen Victoria und Queen Mary 2 informiert.

So galt auf unserer 3-tägigen Schnupperkreuzfahrt von Hamburg nach Southampton nur der Dresscode „semi-formell“: Das bedeutet für den Herren Jackett und Krawatte, für die Dame Cocktailkleid oder Hosenanzug. Jeans sind beim Abendessen auf der Queen Elizabeth jedoch auf gar keinen Fall erlaubt. Auf diesem Foto seht ihr unser Outfit zum Abendessen im Britannia Restaurant:

Queen Elizabeth Mini-Kreuzfahrt: Semi-formeller Dresscode
Queen Elizabeth Mini-Kreuzfahrt: Semi-formeller Dresscode

Der Dresscode „formell“ gilt nur auf „richtigen“ Kreuzfahrten, jedoch auch dann nicht an jedem, sondern nur an bestimmten Abenden. Dabei sind für den Herrn Smoking oder dunkler, formeller Anzug mit Krawatte Pflicht. Die Damen müssen ein Abendkleid oder etwas ähnliches tragen. Ob formell oder semi-formell: Der Dresscode gilt ab 18 Uhr und besonders in den Restaurants, den Grills und dem Restaurant The Veranda. Das Tragen von kurzen Hosen in den Restaurants an Bord ist generell nicht gestattet. Zum Frühstück kann man jedoch problemlos in Chinos und Poloshirt oder Hemd erscheinen: Früh morgens werden die Kleidervorschriften noch ein wenig lockerer gehandhabt.

Auch interessant: Hier habe ich alle Informationen über den Dresscode auf Queen Mary 2 zusammengefasst.

Kleidungsvorschriften: Muss ich mir für eine Queen Elizabeth-Kreuzfahrt einen Smoking kaufen?

Fazit: Wer eine Kreuzfahrt auf Cunards Queen Elizabeth buchen möchte, muss sich auf keinen Fall einen Smoking zulegen. Besonders bei britischen Passagieren erfreut sich dieses Kleidungsstück zwar einer großen Beliebtheit. Doch auch an formellen Abend ist ein dunkler Anzug mit Krawatte vollkommen ausreichend, um nicht negativ aufzufallen. Auf Mini-Kreuzfahrten herrscht an beiden Abenden sowieso nur der informelle Dresscode: Dafür reichen Jacket und Krawatte vollkommen aus. Übrigens: Einer unser Tischnachbarn hatte tatsächlich keinen Anzug im Gepäck – er durfte in Hemd und weißer Hose trotzdem mit uns am Tisch speisen.

Tagsüber darf man sich auch ganz ungeniert in Jeans und T-Shirt auf dem Schiff bewegen, ohne missbilligend angeschaut zu werden. Nur in den Bars und Restaurant sollte man auch tagsüber auf Jeans und T-Shirts verzichten. Und an den Pools sind selbstverständlich auch auf der Queen Eilzabeth Badehose und Badeanzug die passende Kleidung.

Nachdem wir uns nun ausgiebig dem Dresscode auf der Queen Elizabeth gewidmet haben, möchte ich nun noch einige Fotos von unser Kurzkreuzfahrt zeigen.

Fotos von unserer Mini-Kreuzfahrt auf Queen Elizabeth von Hamburg nach Southampton

Einige Fotos von meiner Schnupperkreuzfahrt auf der Queen Elizabeth von Hamburg nach Southampton. Eine Kreuzfahrt auf einem Schiff der Cunard-Reederei unterscheidet sich jedoch nicht nur in Sachen Dresscode von Schiffsreisen mit AIDA, Mein Schiff & Co. Auf Animation wartet man hier (zum Glück) vergebens. Stattdessen geht es an Bord typisch britisch zu: Wer nicht gerade in einer ruhigen Ecke an Deck in ein Buch vertieft war, ging zum Line-Dance-Tanzunterricht oder nahm am Krokett-Turnier teil. Anschließend standen Bridge für Fortgeschrittene, ein Aquarell-Malkurs und Bingo auf dem Programm. Wer schon einmal Downton Abbey geschaut hat, weiß ungefähr, was ihn oder sie an Bord erwartet.

Blick über den Bug der Cunard Queen Elizabeth im Ärmelkanal
Blick über den Bug der Cunard Queen Elizabeth im Ärmelkanal

Der Ärmelkanal ist doch länger und breiter als erwartet. Ob Nord, Süd, Osten oder Westen: Hier war auf jeden Fall in keiner Himmelsrichtung Land in Sicht.

Foyer der Queen Elizabeth von Cunard
Foyer der Queen Elizabeth von Cunard

Das imposante Foyer auf Qunard’s Queen Elizabeth mit seinen großen Freitreppen ist ein beliebter Ort, um Erinnerungsfotos zu knipsen.

Unsere Außenkabine auf Cunard's Queen Elizabeth
Unsere Außenkabine auf Cunard’s Queen Elizabeth

Unsere luxuriöse Außenkabine auf Queen Elizabeth ließ keine Wünsche offen. Hier konnten wir uns vor dem Abendessen dem strengen Dresscode entsprechend aufstylen.

Diese Treppe erinnert an die Titanic
Diese Treppe erinnert an die Titanic

An vielen Orten auf dem Schiff fühlt man sich an die Titanic erinnert.

Britannia Restaurant auf Queen Elizabeth
Britannia Restaurant auf Queen Elizabeth

Hier könnt ihr einen Blick ins Britannia-Restaurant werden. Der Dresscode an diesem Abend lautete semi-formell. Auch wenn nicht alle Damen im Abendkleid erschienen und der Mann im Vordergrund sogar auf eine Krawatte verzichtete, war die Atmosphäre trotzdem sehr vornehm – zumindest wenn man vorher noch nie auf einem Cunard-Schiff gereist ist.

Abendstimmung am Swimming-Pool der Queen Elizabeth
Abendstimmung am Swimming-Pool der Queen Elizabeth

Auch abends an den Pool-Bars ist die Atmosphäre äußerst vornehm. Badehose und Bikini sind hier abends jedoch ebenfalls tabu.

Übrigens: Wenn du schwul bist und eine Schiffsreise unter gleichgesinnten Männern unternehmen möchtest, empfehle ich dir meinen Artikel über Gay-Kreuzfahrten in meinem Reiseblog.

Ein Gedanke zu „Cunard Queen Elizabeth: Dresscode und Atmosphäre an Bord

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.