Silvesterparty 2017/2018: Frohes neues Jahr!

Silvesterparty 2017/2018: Frohes neues Jahr!

Es ist wieder Zeit, allen Lesern meines Reiseblog ein frohes neues Jahr zu wünschen! Liebe, Frieden und Zusammengehörigkeit sind in diesen Jahren wichtiger denn je. Ich bin daher froh, dass ich die Feiertage mit meinem Partner, unseren Familien und vielen Freunden genießen durfte.

Mittlerweile ist es schon fast eine Tradition: Wie auch schon in den vergangenen zwei Jahren, haben wir auch dieses Mal Silvester mit unseren lieben Freunden aus Syrien (und Afghanistan) gefeiert. Dieses Mal gab es jedoch keine so große Silvester-Party wie im letzten Jahr. Stattdessen haben wir mit einigen Syrern ein klassisches Fondue gemacht! Da einer der Fonduetöpfe jedoch gezickt hat und nicht so richtig Hitze erzeugen wollte, zog sich das Essen dann doch ein wenig in die Länge. So hatten wir aber genügend Zeit für interessante Gespräche. Das Essen hat allen gut geschmeckt und wir haben mal wieder – wie zu häufig in den letzten zwei Jahren – eine wunderbare Zeit zusammen verbracht.

Silvesterparty mit Fondue
Silvesterparty mit Fondue

Um Mitternacht gingen wir dann raus auf die Straße, um mit den Nachbarn auf das neue Jahr anzustoßen. Und wieder zurück im Haus gab es dann noch ein spontane Kellerparty mit lauter Musik und Tanz. Doch wie einer unserer syrischen Gäste sagte: Was hier im Haus passiert bleibt im Haus! :-)

Wir hoffen, dass 2018 auch für alle Flüchtlinge in Deutschland ein gutes und erfolgreiches Jahr wird, und die Familienväter im Rahmen des Familiennachzugs endlich wieder ihre Frauen und Kinder in den Arm schließen dürfen! Und all unsere Leser bitten wir, dafür zu sorgen, dass Deutschland wieder ein offenes, tolerantes Land wird, in dem Hass gegen andere Menschen keinen Platz hat!!

Ein Gedanke zu „Silvesterparty 2017/2018: Frohes neues Jahr!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.