Gay-Romantikurlaub zu zweit: Romantische Reiseziele für Schwule

Romantik-Urlaub für Gays: Die besten Tipps

Zu gerne würde ich einmal alleine verreisen. Doch da ich genau weiß, dass mir der Abschied von meinem Schatz das Herz zerreißen würde (auch wenn ich nur für kurze Zeit weg wäre) und ich schon mehrere Tage vorher nicht mehr gut schlafen könnte, verzichte ich bisher auf dieses Vorhaben. Und auch für meinen Mann ist es undenkbar, alleine in den Urlaub zu fahren. Wir sind also die typischen Pärchenurlauber. Heute möchten wir Euch einige Reiseziele vorstellen, die besonders gut für einen romantischen Gay-Urlaub geeignet sind

Romantikurlaub für schwule Paare in Deutschland

Mein Mann und ich sind mittlerweile seit 19 Jahren ein Paar. In der Zeit haben wir schon viele schöne Reisen unternommen. Über die Jahre haben wir festgestellt, dass weder die weitesten, noch die längsten Reisen uns am meisten geprägt haben. Die Reisen, die uns besonders in Erinnerungen geblieben sind, waren meistens Kurzreisen. Auch muss man gar nicht stundenlang fliegen, um einen unvergesslichen Romantikurlaub genießen zu können: Den romantischsten Urlaub unseres Lebens haben wir in einem Hotel nur zwei Stunden von unserem Zuhause entfernt genossen. Wie und wo ihr als schwules Paar einen romantischen Urlaub zu zweit genießen könnt, verrate ich euch heute in meinem Reiseblog.

Romantisches Wochenende auf der Halbinsel Fischland-Darß-Zingst

Wenn wir verreisen, möchten wir fast immer etwas Neues entdecken. Besonders überrascht waren wir von der Schönheit der Halbinselkette Fischland-Darß-Zingst. Hier hat uns vor allem der Weststrand im Ostseebad Ahrenshoop beeindruckt. Ich hatte ehrlich gesagt nicht die geringste Ahnung, dass es in Deutschland so traumhaft schöne Strände gibt! Unser Hotel in Ahrenshoop lag direkt am Strand. Dass wir mitten im Winter an die Ostsee gereist waren, machte den Wochenendurlaub sogar noch romantischer: Das vereiste Meer hat mich mehr beeindruckt, als jeder Sommertag am Strand! Bei klirrender Kälte haben wir dick eingemummelt kilometerweite Spaziergänge unternommen. In den gemütlichen Restaurants und Cafés in Ahrenshoop haben wir uns danach bei Kaffee und Kuchen wieder aufgewärmt.

Wir haben einen romantischen Kurzurlaub in Ahrenshoop verbracht
Wir haben einen romantischen Kurzurlaub in Ahrenshoop verbracht

Radfahren auf Rügen

Ein Feiertagswochenende mit Brückentag haben wir für einen Kurzurlaub auf Rügen genutzt. Leider waren wir nicht die einzigen mit dieser Idee: Aufgrund zahlreicher kilometerlanger Staus haben wir mehr als acht Stunden benötigt, um die Ostsee-Insel zu erreichen. Doch die lange Anreise hat sich gelohnt: Auf Rügen haben uns vor allem die schönen Ostseebäder Sellin und Binz gefallen. Unser Hotel lag in dem kleinen Örtchen Göhren, hoch oben auf einem Hügel mit Blick über das Meer bis zu den berühmten Kreidefelsen! Rings um Göhren gibt es viele kleine, romantische Strände. Die Gegend rings um den Urlaubsort haben wir mit dem Fahrrad erkundet.

Seebrücke in Binz auf Rügen
Seebrücke in Binz auf Rügen

Wellness zu zweit im Sauerland

Den romantischsten Urlaub unseres Lebens haben wir im Sauerland verbracht. Das traumhafte Hotel befindet sich in Frankenberg. Hier entspannten wir im Wellnessbereich des Hotels und ließen uns bei einer Massage verwöhnen. Der verschlafene Ort hat uns mit seinen vielen jahrhundertealten Fachwerkhäusern, der urigen Fußgängerzone und den grünen Hügeln des waldreichen Ederberglands verzaubert. Wir hatten nicht damit gerechnet, nur zwei Autostunden von unserem Wohnort entfernt ein solch wunderbares Flair von Romantik und Ruhe zu entdecken!

Romantikurlaub im Sauerland
Romantikurlaub im Sauerland

Romantik in den Bergen

Ein Urlaub in den Bergen ist für uns Romantik pur. Wir lieben die rustikale Gemütlichkeit in Bayern oder Österreich. Ob bei heißen Temperaturen im Sommer oder bei Schnee und Kälte im Winter: Wir lieben Wanderungen in den Alpen oder fahren mit der Seilbahn hinauf auf den Gipfel. Nach einem aufregenden Tag in der Natur gönnen wir uns abends ein leckeres Essen im Restaurant oder Hotel, am liebsten natürlich hausgemachte, regionale Spezialitäten wie Wiener Schnitzel, Gulasch mit Knödeln oder eine zünftige Brotzeit.

Auch wenn ich zu jeder Jahreszeit gerne in den Bergen unterwegs bin, finde ich es im Winter doch noch etwas romantischer! Sehr gut hat mir unser verschneiter Weihnachtsurlaub in Innsbruck gefallen.

Gay Weihnachtsurlaub Innsbruck
Gay Weihnachtsurlaub Innsbruck

Romantischer Gay-Urlaub in der Ferne

Dank günstiger Flugpreise steht auch einer romantischen Auszeit unter südlicher Sonne nichts entgegen. Wir sind schon häufiger über’s Wochenende nach Ibiza oder Mallorca geflogen. Und wer seinen Schatz mit einer ganz besonderen Überraschung beglücken möchte, sollte eine Kreuzfahrt unternehmen!

Mallorca und Ibiza für verliebte Paare

Die Lieblingsinsel der Deutschen hat abseits vom Ballermann viele romantische Strände, verträumte Fischerdörfer und idyllische Bergdörfer zu bieten – vor allem in der Nebensaison. Zu den romantischsten Orten auf Mallorca zählen für mich die traumhaften Buchten wie z.B. Cala Santanyi, Cala Figuera und Cala d’Or im Osten der Mittelmeer-Insel. Auch der im Sommer völlig überlaufene Strand von Es Trenc ist im Winter sehr romantisch – und vor allem menschenleer!

Die Balearen sind ein beliebtes Ziel für schwulen Romantikurlaub
Die Balearen sind ein beliebtes Ziel für schwulen Romantikurlaub

Auch die Nachbarinsel Ibiza steht nicht nur für Luxus und ausschweifende Partys, sondern ist auch eine Insel voller Geschichte und mit vielen Traditionen. Einer der romantischten Orte der Insel Ibiza ist Es Vedrà. Die kleine Insel selbst darf zwar nicht betreten werden. Der Sonnenuntergang, den man mit Blick auf diese Felseninsel bewundern kann, gilt unter Touristen jedoch als einer der schönsten. Man spürt förmlich, wie sich hier besondere Energien konzentrieren. Es ist daher kein Wunder, dass Es Vedrà als magischer Ort gilt, über den es zahlreiche Sagen und Geschichten zu erzählen gibt.

Romantik zu weit auf dem Meer genießen

Der Gipfel der Romantik ist zweifellos eine Atlantiküberquerung auf der Queen Mary 2 von New York nach Hamburg (oder umgekehrt). Auf dem Ocean Liner der Reederei Cunard könnt ihr im absoluten Luxus schwelgen. Die Kabinen, das Essen und der Service an Bord sind fantastisch. Das Personal liest Euch jeden Wunsch von den Lippen ab. Besonders romantisch fanden wir das Frühstück im Bett. So richtig gemütlich ist eine Atlantiküberquerung übrigens im Herbst, wenn sich das Laub in New York golden färbt, das Schiff sanft auf den Wellen des Ozeans schaukelt und der Regen gegen die Fenster prasselt!

Romantische Kreuzfahrt auf der Queen Mary 2

Wer nicht ganz so viel Zeit mitbringt, kann jedoch auch eine romantische Minikreuzfahrt unternehmen. Die wohl schönste Minikreuzfahrt ist jene der Color Line zwischen Kiel und Oslo. Die Fähren Color Fantasy und Color Magic brauchen sich nicht hinter richtigen Kreuzfahrtschiffen zu verstecken. Für eine besondere Portion Romantik empfehle ich jedoch eine 5-Sterne-Kabine und ein Abendessen im Cosmopolitan / Manhattan Gourmet Restaurant.

Auch hier empfehle ich den Winter als Reisezeit: Besonders romantisch ist die Passage durch den vereisten Oslofjord und ein Spaziergang durch das winterliche Oslo.

Minikreuzfahrt Kiel Oslo mit Color Line
Minikreuzfahrt Kiel Oslo mit Color Line

Romantischer Liebesurlaub für Gays: Die besten Tipps

Ob als Geschenkidee zum Valentinstag, zum Geburtstag oder Jahrestag: Ein Liebesurlaub muss nicht immer in die Ferne führen! Wie Du an meinen obigen Tipps erkennen kannst, haben wir die romantischsten Momente auf eher kurzen Reisen in der näheren Umgebung verbracht. Auch Kerzenlicht und ein überteuertes Romantikdinner finden wir für einen Pärchenurlaub wirklich nicht notwendig – das ist meist nur ein Trick der Tourismusindustrie, um den verliebten Paaren das Geld aus der Tasche zu ziehen: Wir haben schon richtig romantische Momente bei McDonald’s und bei einem Teller Spaghetti Bolognese auf Autobahnraststätten genossen!

Gay-Romantikurlaub bedeutet für uns, viel Zeit gemeinsam zu verbringen und den Stress des Alltags ganz weit hinter uns zu lassen. Eine Fernreise mit Langstreckenflug oder ein Städteurlaub in einer schwulen Metropole wie Berlin, London, Paris oder New York bedeutet vor allem Stress. Für die Erholung zu zweit rate ich daher zu einem Urlaub in der näheren Umgebung mit kurzer Anreise. Warum also nicht mal an die Ostsee, an die Nordsee, ins Sauerland oder in die Alpen reisen? Auch dort gibt es viele tolle Wellnesshotels, leckeres Essen und schöne Natur zum Genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.