Gay Swimwear: Badehosen für schwule Männer

Du suchst stylische und sexy Swimwear für Gays? Hier findest du schwule Badehosen der Marken Andrew Christian, PUMP!, Modus Vivendi und viele mehr.

Genieße die Aufmerksamkeit, indem Sie die beste Gay Swimwear trägst. Mit diesen coolen Badehosen ziehst du an jedem Gay Beach die Blicke auf dich! Ganz egal, ob am Strand von Maspalomas auf Gran Canaria, auf Mykonos oder in Sitges: In diesen Badeshorts wirst du jeden schwulen Mann bekommen, den du dir wünschst!

(Dieser Artikel enthält Empfehlungslinks. Wenn Du über diese Links eine Bestellung tätigst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis jedoch nicht!)

Schwule Badehosen, z.B. in Regenbogenfarben

Besonders gut gefallen mir die schwulen Badehosen der Marke XIAOYI. Es gibt sie in vielen Farben der Gay-Community, z.B. in verschiedenen Regenbogenfarben-Varianten, mit schwulen Bärentapsen oder Aufdrucken wie „Pride“, „Gay“ oder „More Love, less Hate“. Mit diesen Badehosen gibt’s zu an jedem Strand oder im Schwimmbad ein politisches Statement ab! Ich habe die schönsten Motive für dich ausgesucht:

Hier bestellen!Hier bestellen!Hier bestellen!
Hier bestellen!Hier bestellen!Hier bestellen!

Gay Badeshorts der Marke PUMP!

Mit den heißen Styles von PUMP! verwandelst Du den Strand in einen Laufsteg: So sexy war Swimwear bisher nur in unseren kühnsten Träumen. Die Marke aus Kanada verbindet körperbetonte Schnitte mit auffälligen Designs und vielen funktionalen Features. Es ist daher kein Wunder, dass Badehosen von PUMP! bei schwulen Männern total im Trend liegen!

Hier bestellen!Hier bestellen!Hier bestellen!

Gay Badeshorts der Marke Andrew Christian!

Die Badeshorts von US-Designer Andrew Christian sind nur etwas für schwule Männer mit Sixpack. Es soll Gays geben, die nur ins Fitnessstudio gehen, um diese Badehosen tragen zu können.  Und die harte Arbeit lohns sich: In jeder Badeshort steckt ein heißer Mix aus Fashion und Lifestyle: Sei sexy, sei männlich –  sei einfach Du selbst!

Hier bestellen!Hier bestellen!Hier bestellen!

Gay Swimwear der Marke Modus Vivendi

Die Swimwear des Labels Modus Vivendi ist superstylisch, extravagant und mutig. Hier treffen coole Materialien auf außergewöhnliche Styles. Mit den Badehosen von Modus Vivendi stichst du an jedem Gay Beach aus der Masse hervor!

Hier bestellen!Hier bestellen!Hier bestellen!

Schwule Badehosen: Was muss Mann beachten?

Ob Boardshorts, Surfshorts, Shorts mit amerikanischer Flagge, Badehosen mit eckigem Schnitt oder ein Stringtanga – die Wahl der Badehose eines Mannes sagt viel über seine Persönlichkeit und seinen Sinn für Mode aus. Wie bei allem in der schwulen Szene gibt es auch hinsichtlich Badebekleidung bestimmte Standards.

  • Deine Badehose sollte niemals die Knie bedecken
  • Deine Badehose sollte gut zu dir passen
  • Deine Badehose sollte nicht billig aussehen

Zum Glück gibt dir die große Auswahl an verschiedenen Musters und Schnitten genügen Freiheiten bei der Auswahl einer schwulen Badehose. Wenn du viel Zeit am Gay Beach, in einem Men-Only Hotel oder auf einer schwulen Kreuzfahrt verbringst, solltest du jedoch eine größere Auswahl an passenden Badehosen in den Koffer packen. Nichts ist so unsexy wie ein Kerl, der den ganzen Sommer über die selbe Gay-Badehose trägt!

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Dich nicht hilfreich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!