Gayurlaub

Gay Urlaub Tipps

Unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht: Diese Seite habe ich im Jahr 2006 als privates Blog gestartet, in welchem ich über mein Leben, mein Studium und meine Lieblingsmusik berichtet habe. Daher stammt auch der Name „beingboring“ – mein Blog ist nach dem gleichnamigen Lied der Pet Shop Boys bekannt. Doch gaynau so, wie ich mich verändert habe, änderte sich auch der Inhalt dieser Zeit: Mit dem ersten Gehalt nach dem Studium wuchs auch die Lust auf’s Reisen. Endlich konnte ich den Gayurlaub machen, den ich mir immer gewünscht habe. Daher wandelte sich diese Seite in ein unabhängiges Reiseblog, auf welchem ich über sämtliche Reisen berichte, die ich mit meinem Mann unternehme.

Gute Hotels für Deinen Gay-Urlaub weltweit

Vielleicht bist Du bei der Suche nach guten Hotels für Deinen nächsten Gay-Urlaub auf dieser Seite gelandet. Daher habe ich eine Liste von Gay-Only-Hotels für Dich zusammengestellt. Die Unterkünfte befinden sich in einigen der beliebtesten LGBT-Destinationen weltweit, z.B. auf Gran Canaria (Affiliate Link *), in Berlin oder Key West. Hier können schwule Männer einfach mal so sein, wie sie sind: Niemand dreht sich um, wenn Du mit Deinem Freund Händchen hältst. Hier kannst du einen anderen Mann küssen, ohne für neugierige Blicke zu sorgen. Aus diesem Grund sind spezielle Hotels für einen Gayurlaub sinnvoll.

Gayurlaub auf Gran Canaria

Club Torso* – Gay Men Only
Seven Hotel & Wellness* – Gay Men Only
Vista Bonita* – Gay Only Resort
Rainbow Golf Bungalows* – Gay Men-only Resort
Villa Adler* – Gay Men Only
Bungalows Los Almendros* – Gay Exclusive
Aqua Beach Bungalows Playa del Ingles* – Gay Men Only
Bungalows Artemisa* – Gay Men Only
Atlantic Sun Beach* – Gay Men Only

Gayurlaub in Berlin

My Gayhostel* – Exklusiv für schwule Männer
Gay Youth Hotel* – Hostel für junge Schwule
Tom’s Hotel* – Schwules Hotel
Be®lin Zimmer* – Gay Area

Gayurlaub in Key West (Florida)

New Orleans House* – Gay Male-Only Guesthouse
Alexander’s Gay Lesbian Guesthouse* – Adult Only 21+

Gayurlaub in Fort Lauderdale (Florida)

Alcazar Resort* – Gay Mens Resort
Calypso Inn Wilton* – Gay Male Resort

Gayurlaub in Palm Springs (Kalifornien)

Vista Grande Resort* – A Gay Men’s Resort
Bearfoot Inn* – Clothing Optional Hotel for Gay Men
Santiago Resort* – A Gay Men’s Swimsuit Optional Resort
All Worlds Resorts and Annex* – A Clothing Optional Gay Men’s Resort
Pineapple Point Guesthouse & Resort* – Gay Men’s Resort
Inn Leather Guest House* – Gay Male Only
The Big Coconut Guesthouse* – Gay Men’s Resort

Gayurlaub auf Mykonos (Griechenland)

Hotel Elysium* – Homo-Hotel

Schwuler Urlaub - Die besten Tipps für Gayurlaub
Schwuler Urlaub – Die besten Tipps für Gayurlaub

Gayurlaub: Weitere Tipps für schwulen Urlaub

Wenn Du weitere Inspiration für Deinen Gayurlaub suchst, bist Du auf dieser Seite genau an der richtigen Adresse. Wenn wir unterwegs sind, interessieren wir uns vor allem für die Kultur und die Natur an unserem Reiseziel. Zu unseren liebsten Reisearten zählen Städtereisen, Kreuzfahrten und Pauschalreisen. Außerdem haben wir die Lust am Wandern und Radfahren im Urlaub entdeckt: Egal, wohin wir im Gayurlaub reisen, erkunden wir die Umgebung am liebsten zu Fuß oder mit dem Fahrrad! Auf unseren Städtereisen haben wir bereits London, Paris, Bangkok, Dubai und manch andere Stadt auf Schusters Rappen erkundet.



Außerdem verschaffen wir uns in den Metropolen dieser Welt gerne einen persönlichen Eindruck von den Gaysaunen vor Ort. Die schönsten Saunen fanden wir u.a. in Bangkok, Enschede und Paris. Daher wirst Du hier im Blog auch viele Gaysauna-Bewertungen und Tipps über die besten Schwulesaunas der Welt finden.
Tipp: Hier findest Du meine Gaysauna-Erfahrungsberichte!

Unser liebstes Reiseziel ist eine der TOP-Destinationen für LGBT-Urlaub: Seit nun mehr 10 Jahren fliegen wir mindestens einmal pro Jahr (meistens im Winter) auf die Kanareninsel Gran Canaria. Natürlich gehen wir dort auch mal auf einen Drink ins Yumbo-Centrum oder cruisen durch die Dünen von Maspalomas. Was uns auf Gran Canaria jedoch am besten gefällt, ist die herrliche Gebirgslandschaft. Mittlerweile gibt es wohl kaum eine Straße und keinen Ort auf der Insel, die wir noch nicht mit dem Mietwagen erkundet haben. Mittlerweile haben wir auch zahlreiche Wandertouren auf der Insel unternommen.

(Wenn Du einen mit Sternchen (*) gekennzeichneten sogenannten Affiliate-Link klickst und über diesen Link eine Unterkunft buchst, erhalte ich eine kleine Provision. Für dich verändert sich der Preis jedoch nicht. Die Einnahmen helfen mir, diese Seite für Dich kostenlos zu betreiben.)

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Dich nicht hilfreich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.