Geisterstadt Minden – Neue Fotos

Ich bin heute mal wieder durch die Innenstadt von Minden spaziert und habe einige Fotos geschossen: Verlassene Geschäfte und leere Schaufenster wohin man schaut. Mittlerweile befinden sich in meiner Fotosammlung der Geisterstadt Minden um die 100 Bilder – und die sind wirklich alle in der Mindener Innenstadt aufgenommen worden. Und in den Randbezirken der Stadt sieht es nicht besser aus.
Innerlich habe ich mich längst von Minden verabschiedet, einzig meine bessere Hälfte hält mich noch hier. Doch der desaströse Anblick der Mindener Fußgängerzone schlägt auf’s Gemüt – und wenn man in die Gesichter der Passanten schaut, scheint es den restlichen Bewohnern von Minden nicht anders zu gehen. Zumindest Freunde von „abandoned places“ kommen in Minden noch auf ihre Kosten: Weite Teile der Innenstadt erinnern nämlich bereits an die verlassenen Straßenzüge in Detroit oder russische Geisterstädte.

Noch mehr Fotos der Mindenener Innenstadt findet man übrigens in meiner Facebook-Galerie.

Wie hat Dir dieser Beitrag gefallen?

Klicke auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung / 5. Stimmenzahl:

Bisher keine Stimmen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Dich nicht hilfreich war!

Lass uns diesen Beitrag verbessern!

6 Replies to “Geisterstadt Minden – Neue Fotos”

  1. Wau – ich hab mich grade durch Deine Facebook Fotogalerie geklickt. Der Wahnsinn.

    Wie Du meinem Artikel in meinem Block entnehmen konntest ist mir die prekäre Lage von Mindens Innenstadt nicht unbekannt aber Deine Fotogalerie gibt dem ganzen ein echt schauderliches visuelles Gesicht. Quasi die Bildergalerie des Untergangs.
    Wirklich Krass was aus dieser einst zumindest halbwegs florierenden Stadt geworden ist. Erinnert mich zunehmend an diese verlassenden Städte in den USA die mal vor einiger Zeit im TV Gezeigt wurden – Tja, soweit muss man nicht fahren…

    Ich würde gern einige Deiner Bilder meinem Artikel (natürlich unter Angabe der Quelle und verlinkung) anfügen – Wär das eventuell möglich ?

  2. Hallo Altobelli, ich hoffe, dass ich mit den Bildern den einen oder anderen wachrütteln kann. Die Bilder darfst Du gerne benutzen. Danke auch für den Link! :-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.