Gran Canaria romantisch: 5 Tipps für verliebte Paare

Gran Canaria romantisch: 5 Tipps für verliebte Paare

Es muss nicht Valentinstag sein, um auf Gran Canaria romantische Momente mit dem Partner/der Partnerin zu erleben. Und ein Gayurlaub auf Gran Canaria bedeutet mehr als Feiern im Yumbo Centre oder Cruising in den Dünen von Maspalomas. Die Kanareninsel bietet für verliebte Paare vielfältige Möglichkeiten, die gemeinsame Liebe zu zelebrieren. Deswegen möchte ich Euch heute fünf Romantik-Tipps für den Gran Canaria-Pärchenurlaub vorstellen.

Gran Canaria Romantik: Wo sind die romantischsten Orte?

Mein Schatz und ich sind schon mehr als 10 Mal auf Gran Canaria gewesen und haben viele romantische Erlebnisse auf der Insel genießen dürfen. Dies sind die Orte, an denen das Romantik-Pendel besonders stark ausgeschlagen hat.

Romantisches Dinner in Meloneras

Westlich des Leuchtturms beginnt Meloneras, der luxuriöseste Teil von Maspalomas. Hier befinden sich die größten und vornehmsten Hotels auf Gran Canaria, wie zum Beispiel das Lopesan Hotel „Villa del Conde“ oder das Lopesan Costa Meloneras Resort. Entlang der Promenade – Boulevard El Faro – findet Ihr eine ganze Reihe guter Cafés, Restaurants und Cocktail Bars gehobener Ausstattung, welche sich auch gerade bei den betuchteren Canarios großer Beliebtheit erfreuen. Erstaunlicherweise sind die Preise in diesen Bars und Restaurants nicht höher als in den weniger vornehmen Restaurants in Playa del Inglés. Dafür könnt Ihr hier aber in deutlichen stilvollerem Ambiente dinieren. Und wenn Ihr Euch im Romantikurlaub auf Gran Canaria mal richtig chic kleiden wollt, seid Ihr hier genau an der richtigen Adresse.

Romantik auf Gran Canaria: Cocktails für verliebte Paare in Meloneras
Romantik auf Gran Canaria: Cocktails für verliebte Paare in Meloneras

Romantischer Sonnenuntergang in Meloneras

Euer romantisches Dinner in Meloneras könnt Ihr perfekt mit dem Sonnenuntergang in Meloneras kombinieren. Vom Boulevard El Faro aus könnt Ihr wunderbar beobachten, wie am Abend die Sonne im Atlantischen Ozean versinkt.

Übernachtung an der Playa de Güigüi

Zugegeben: Dieser Romantik-Tipp auf Gran Canaria ist nur etwas für Abenteurer und hartgesottene Outdoor-Fans. Der Güigüi-Strand ist nur per Boot oder eine wirklich anstrengende, mehrstündige Wanderung zu erreichen, bei der Ihr auch noch über 700 Höhenmeter zuerst hoch und dann wieder runter klettern müsst. Eine detaillierte Beschreibung unserer Wanderung zum Güigüi-Beach mit vielen Fotos findest Du bereits in diesem Reiseblog. Doch die Strapazen lohnen sich, denn die Playa de Güigüi gilt als der mit Abstand schönste Strand auf Gran Canaria.

Natürlich gibt es an diesem Strand keine touristische Infrastruktur: Auf Toiletten und fließend Wasser müsste Ihr bei diesem Date also verzichten – doch was gibt es romantischeres, als mit seinem Schatz unter dem Sternenzelt zu übernachten und morgens aus dem Schlafsack zu beobachten, wie sich die Sonne aus dem Meer erhebt?

Wanderung zur Playa Güi Güi: Völlig kaputt
Wanderung zur Playa Güi Güi: Völlig kaputt

Wanderung zum Roque Nublo (span. „Wolkenfels“)

Der Roque Nublo (spanisch für „Wolkenfels“) ist das Wahrzeichen von Gran Canaria. Vom Gipfel genießt man einen fantastischen Ausblick, den man am besten mit seinem Liebsten erleben sollte. Die kurze Wanderung zum Roque Nublo ist glücklicherweise auch für weniger sportliche Verliebte ohne große Anstrengungen zu bewältigen.

Gran Canaria: Romantische Wanderung für Paare
Gran Canaria: Romantische Wanderung für Paare

Romantischer Spaziergang durch Puerto de Mogán

Für viele Urlauber gilt Puerto de Mogán als schönster Ort auf Gran Canaria. Das „Venedig Gran Canarias“ ist aufgrund seines Kanals, der mitten durch den Ort ins Meer fließt, und der kleinen Brücken sehr charmant. An dem schönen Strand direkt an der Promanade kann man einen faulen Tag am Atlantik verbringen. Besonders romantisch finde ich die mit farbenfrohen Bougainvilleas geschmückten Häuser im Ortskern, welche zu den bekanntesten Fotomotiven der Insel zählen.

Puerto de Mogan auf Gran Canaria: Romantischer Ort für Liebespaare
Puerto de Mogan auf Gran Canaria: Romantischer Ort für Liebespaare

Bei klarer Luft kann man von Puerto de Mogán aus sogar den schneebedeckten Gipfel des Teide auf der Nachbarinsel Teneriffa bestaunen.

Fazit: Romantik-Urlaub auf Gran Canaria?

Ist Gran Canaria ein geeignetes Ziel für einen Romantik-Urlaub? Auf jeden Fall! Ich habe mittlerweile aufgehört zu zählen, wie oft mein Mann und ich schon auf der Insel gewesen sind. Schon in vier Wochen fliegen wir zum x-ten Mal auf die Kanarische Insel und ich bin mir sicher, dass wir auch in diesem Urlaub wieder viele unvergessliche, romantische Momente Momente erleben werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.