Sauna 65 in Bielefeld: Die Gaysauna in OWL

Sauna 65 in Bielefeld: Die Gaysauna in OWL

Nachdem ich Euch in meinem letzten Reiseblog-Artikel die Vulkansauna in Hannover vorgestellt habe, möchte ich meinen kleinen Saunaführer heute fortsetzen. Wer auf Saunatipps in exotischen Ländern gespannt ist, muss sich jedoch noch ein wenig gedulden: Heute stelle ich Euch die Sauna 65 in Bielefeld vor – die Gay-Sauna in Ostwestfalen-Lippe.

Sauna 65 in Bielefeld: Die Gay-Sauna in OWL

Für homosexuelle Männer aus OWL, die sich die Fahrt ins Ruhrgebiet oder nach Hannover ersparen möchten, bietet die Gaysauna in Bielefeld eine gute Alternative. Besonders am Wochenende lohnt sich ein Besuch in der Sauna 65. Das Etablissement hat für schwule Männer viel zu bieten und präsentiert sich dem Besucher mit freundlichem Personal und abwechslungsreichem, sauberen Mglichkeiten zur körperlichen Entspannung. Die Sauna 65 teilt sich in verschiedene Bereiche auf, in denen die Kunden mit unterschiedlichen Ansprüchen und Wünschen auf Ihre Kosten kommen. Ob allein, mit dem Partner oder anderen Gästen – auch in Bielefeld lassen sich unvergessliche Momente genießen. Ob Wellness mit Trockensauna, Dampfsauna und Saunagarten, ein Besuch im Darkroom-Labyrinth, Videoraum mit Gaykino oder im Slingraum – schwule und bisexuelle Männer können Sie hier entspannen und den Tag in entspannter, und gleichzeitig prickelnder Atmosphäre unter Gleichgesinnten genießen.

Ihr Wohlbefinden steht in der Bielefelder Gaysauna im Mittelpunkt

Zu den Highlights der Gaysauna in Bielefeld gehören die Finnische Sauna und Trockensauna, das Dampfbad, der „heiße Stein“, auf dem sich wunderbar relaxen lässt, sowie die Gay Cruising Area mit Labyrinth, Slingraum und Kabinen. Möchte Mann Strandfeeling genießen, bietet sich im Außenbereich ein harmonisch gestaltetes Areal mit FKK-Bereich für einen entspannten Nachmittag im Freien. Auch die sexuelle Leidenschaft kommt hier natürlich nicht zu kurz, finden Ihr in der Gaysauna doch einen abgeteilten Videobereich, in dem Ihr Euch Gay-Filme in Gesellschaft oder in einzelnen Kabinen ansehen können. Sehr sauber und stilvoll gestaltet erfüllt die Sauna 65 den hohen Anspruch und bietet ihren Gästen ein Ambiente der Ruhe und Gelassenheit mit vielen exklusiven Highlights zu fairen Preisen. Wenn Du flirten möchtest, wird es hier an interessanten (und interessierten) Männern nicht fehlen. Auch auch, wer nur Ruhe und Erholung sicht, kann den Besuch in der Gaysauna in Bielefeld ungestört genießen: Ihr müsst keine sexuelle Annäherung befürchten und befindet Euch in bester Gesellschaft, ohne bedrängt zu werden.

Unter den Gaysaunen in NRW hat sich die Sauna 65 in Bielefeld zu einem echten Geheimtipp entwickelt und wird von Gästen aus nah und fern gerne und häufig besucht. Zum Einzugsgebiet zählen neben Bielefeld vor allem Städte in OWL, wie zum Beispiel Paderborn, Gütersloh, Herford oder Minden. Doch auch aus dem Ruhrgebiet oder Hannover finden immer wieder Saunabesucher den Weg nach Bielefeld. Die Sauna 65 ist somit ein belienter Treffpunkt in Ostwestfalen-Lippe, an dem bisexuelle und schwule Männer nette Gleichgesinnte kennenlernen und sich im exklusiven und gemütlichen Umfeld wohlfühlen und entspannen können. Für alle Bedürfnisse finden Sie das passende Angebot im gehobenen Ambiente und können die Gaysauna in Bielefeld als erste Adresse für Homosexuelle in dieser Region betrachten. Kostenlose Parkplätze befinden sich direkt vor dem Gebäude, welches sich in diskreter Lage in einem kleinen Industriegebiet befindet.

Kontaktdaten:
Sauna 65
Niedermühlenkamp 65
33604 Bielefeld

Tel. 0521 65659
Homepage: http://www.sauna65.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.