Silvester-Party mit „unseren“ Flüchtlingen aus Syrien und Irak

Silvester-Party mit „unseren“ Flüchtlingen aus Syrien und Irak

Genau wie 2016 haben wir auch in diesem Jahr wieder Silvester gemeinsam mit „unseren“ Flüchtlingen aus Syrien und Irak gefeiert. Bei der Gelegenheit wurde uns allen erst bewusst, wieviel wir in den vergangenen 12 Monaten geleistet haben:

Wärend wir uns vor einem Jahr nur mit Händen und Füßen verständen konnten, sprechen mittlerweile schon all unsere Schützlinge so gut Deutsch, dass wir uns problemlos miteinander verständigen können! Und während wir im letzten Jahr nur fünf neue Gäste am Tisch hatten, haben wir in diesem Jahr eine richtig große Party mit mehr als 20 Gästen gefeiert. Besonders gut gefallen hat mir dabei, wie Flüchtlinge und deutsche Freunde von uns gemeinsam gegessen, getrunken und getanzt haben!

Flüchtlinge Silvester-Party 2016/2017
Flüchtlinge Silvester-Party 2016/2017

Schon eine Tradition: Wir feiern Silvester mit unseren Flüchtlingen

Die Vorbereitungen für die Silvesterparty begannen bereits am Nachmittag, schließlich mussten kurdische und arabische Köstlichkeiten für mehr als 20 Gäste zubereitet werden. Da wir aber gerne zusammen feiern, hat sich hierbei schon eine gewissen Routine entwickelt. Die syrische Küchen-Crew kennt sich mittlerweile schon besser in unserer Küche aus als ich!

Die syrische Küchencrew im Einsatz
Die syrische Küchencrew im Einsatz

Da wir so viele Partygäste hatten, haben wir auch zum ersten Mal nicht im Wohnzimmer gefeiert, sondern endlich – immerhin wohnen wir jetzt schon über fünf Jahre hier – den Partykeller in unserem Haus eingeweiht! Das Buffet wurde in der Küche aufgebaut, gegessen haben wir dann in geselliger Runde an unserer Bierzeltgarnitur im Keller.

Nachdem alle Gäste mit Essen und Trinken fertig waren, wurden die Tische und Bänke beiseite geräumt und getanzt. Für die Silvesterparty habe ich extra eine Lightshow bestehend aus einem Laser und weiteren bunten Partylampen zusammengestellt. Zudem habe ich mir die Gelegenheit nicht nehmen lassen, gleich vier Lautsprecher an den Verstärker anzuschließen. Und ich war selbst überrascht, welch einen geilen Sound wir in unserem Partykeller hatten!

Silvesterparty 2016/2017 in unserem Partykeller
Silvesterparty 2016/2017 in unserem Partykeller

Im Gegensatz zu unseren deutschen Freunden, sind unsere Flüchtlinge auch sehr tanzfreudig. So startete ich mein DJ-Set mit einigen kurdischen und arabischen Rhythmen. Nachdem die Stimmung auf diese Weise innerhalb kürzester Zeit kochte, tanzten wir zu einem internationalen Mix aus Techno, House Music, sowie Popmusik aus aller Herren Länder. Dank des Alkoholpegels verloren irgendwann auch unsere deutschen Freunde und Freundinnen ihre Hemmungen, sodass wir alle gemeinsam bis in die frühen Morgenstunden eine unvergessliche Silvesterparty gefeiert haben!

Im nächsten Jahr müssen wir solche eine tolle Party auf jeden Fall wiederholen!

Ein Gedanke zu „Silvester-Party mit „unseren“ Flüchtlingen aus Syrien und Irak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.