Browsed by
Schlagwort: dänemark

Mit dem Auto nach Dänemark fahren: Was muss man beachten?

Mit dem Auto nach Dänemark fahren: Was muss man beachten?

Wir fahren immer häufiger mit dem Auto in den Urlaub. Neben Kroatien, Österreich und den Niederlanden war Dänemark ein weiteres Ziel unserer Autoreisen. Wenn man mit dem (eigenen) Auto in anderen Ländern unterwegs ist, fällt einem erst auf, wieviele Freiheiten man als Autofahrer in Deutschland genießt! Um beim Autofahren im Ausland keine bösen Überraschungen zu erleben, möchte ich Euch einige nützliche Tipps und wichtige Unterschiede im Vergleich zum hiesigen Straßenverkehr verraten. Übrigens: Wenn Du eine Autoreise in unser nördliches Nachbarland…

Weiterlesen Weiterlesen

Autostrand Saltum: Mit dem Auto auf dem Strand fahren in Dänemark

Autostrand Saltum: Mit dem Auto auf dem Strand fahren in Dänemark

Auf unserem Dänemark-Roadtrip im vergangenen Jahr staunte ich nicht schlecht, als Schatzi mir den Strand von Saltum zeigte, an dem er vor 20 Jahren schon einmal mit Freunden einen Urlaub in einem Ferienhaus verbracht hatte: Hier darf man mit dem Auto über den Strand bis ans Meer fahren! Am Autostrand Saltum in Dänemark darf man mit dem Auto auf dem Strand fahren Ob an Nordsee oder Ostsee – ein Strandbesuch in Deutschland sieht normalerweise wie folgt aus: Vor dem Betreten…

Weiterlesen Weiterlesen

Gay-Urlaub in Dänemark – Die besten Tipps für schwule Reisen

Gay-Urlaub in Dänemark – Die besten Tipps für schwule Reisen

Die Dänen sind bekannt für ihre Offenheit. Von dieser Toleranz profitieren besonders schwule Urlauber. Schon 1948 wurde in unserem nördlichen Nachbarland der weltweit erste Schwulen-und Lesbenverband gegründet. Seit 1989 sind gleichgeschlechtliche Partnerschaften rechtlich anerkannt, seit 2012 darf sogar kirchlich geheiratet werden. Selbst Kinder adoptieren ist Schwulen und Lesben hier möglich. Die LGBT-Szene konzentriert sich vor allem auf die Hauptstadt Kopenhagen. Heute verrate ich Dir die besten Tipps für Deinen Gayurlaub in Dänemark! Ein Muss im Dänemark-Gayurlaub: Kopenhagen, die schwulenfreundlichste Stadt…

Weiterlesen Weiterlesen

Rubjerg Knude: Besuch des Leuchtturms und Wanderdüne

Rubjerg Knude: Besuch des Leuchtturms und Wanderdüne

14 Grad und Dauerregen mitten im August: Ich sitze bei eingeschalteter Schreibtischlampe mit dickem Pulli und Wollsocken am heimischen Rechner und bin in Herbststimmung. Genau der richtige Moment, um den Lesern meines Reiseblogs vom vierten Tag unseres Dänemark-Roadtrips zu berichten: Da ging es nämlich zur Wanderdüne Rubjerg Knude mit dem berühmten Leuchtturm! Rubjerg Knude: Ausflug zur Wanderdüne in Nordjütland Die Rubjerg Knude (knude ist das dänische Wort für „Erhebung“) ist eine Wanderdüne, die sich zwischen den Orten Lønstrup und Løkken…

Weiterlesen Weiterlesen

Skagen & Grenen in Jütland: Ausflug zum nördlichsten Punkt Dänemarks

Skagen & Grenen in Jütland: Ausflug zum nördlichsten Punkt Dänemarks

Blauer Himmel, Sonne, endlose Sandstrände – und verlassene Bunkeranlagen. Am dritten Tag unseres Dänemark-Roadtrips ging es weiter in Richtung Norden nach Skagen, bzw. Grenen. Skagen liegt an der Nordspitze von Jütland und ist die nördlichste Stadt Dänemarks. Doch drei Kilometer weiter nördlich der Hafenstadt befindet sich Grenen, eine flach auslaufende Landspitze. Hier kann man beobachten, wie Nordsee (Skagerrak) und Kattegat aufeinandertreffen. Ausflug nach Grenen (Skagens Gren) Zugegeben: Genau genommen ist nicht Grenen (Skagens Gren (dänisch: „Ast von Skagen“)), sondern der…

Weiterlesen Weiterlesen

Städtetrip nach Aalborg – Die Hauptstadt von Nordjütland

Städtetrip nach Aalborg – Die Hauptstadt von Nordjütland

Aalborg war die zweite Station unseres Roadtrips durch Dänemark. Die Fahrt von Aarhus weiter in Richtung Norden dauerte zum Glück nur etwa zwei Stunden. Und das Fahren auf der dänischen Autobahnen empfand ich dank der Maximalgeschwindigkeit von 130 km/h (bzw. teilweise sogar nur 110 km/h) als sehr angenehm. Aalborg (oder auch Ålborg und auf Deutsch veraltet Aalburg genannt) liegt in der Region Nordjylland und ist nach Kopenhagen, Aarhus und Odense die viertgrößte Stadt Dänemarks. Sie liegt am Limfjord, der dort…

Weiterlesen Weiterlesen

Aarhus – Städteurlaub in Kopenhagens kleiner Schwester

Aarhus – Städteurlaub in Kopenhagens kleiner Schwester

Die Hotels in Kopenhagen sind dir zu teuer? Die Anreise zur dänischen Hauptstadt mit der Fähre oder über die mautpflichtigen Brücken ist dir zu umständlich? Dann geht es dir genau wie uns. Die Lösung: Fahr einfach nach Aarhus, die kleine Schwester Kopenhagens! Gründe für einen Städteurlaub in Aarhus Zwei Gründe für einen Städteurlaub in Aarhus habe ich oben in meiner Einleitung schon genannt: Die Hotels in Aarhus sind deutlich günstiger als in Kopenhagen – und dank ihrer Lage auf dem…

Weiterlesen Weiterlesen

Dänemark-Roadtrip – Autoreise zum nördlichsten Punkt des Landes

Dänemark-Roadtrip – Autoreise zum nördlichsten Punkt des Landes

Dass wir seit einiger Zeit die Vorteile von Autoreisen zu schätzen gelernt haben, habe ich ja bereits in einem früheren Blogbeitrag erzählt. Nachdem wir im vergangenen Jahr mit dem Auto bis nach Kroatien gefahren sind, haben wir uns nun wieder auf vier Rädern auf den Weg gemacht – nach Dänemark! Roadtrip durch Dänemark Dänemark hatte ich eigentlich nie so richtig auf dem Schirm. Zwar träume ich schon lange von einer Skandinavien-Reise, doch dabei denke ich hauptsächlich an norwegische Fjorde oder…

Weiterlesen Weiterlesen