Browsed by
Schlagwort: spanien

Gayurlaub auf Formentera – Tipps für schwule Reisen

Gayurlaub auf Formentera – Tipps für schwule Reisen

Die kleine Mittelmeerinsel Formentera gehört gemeinsam mit Mallorca, Menorca und Ibiza zu den Balearen. Aufgrund ihrer geringen Größe verfügt die Insel jedoch nicht über einen eigenen Flughafen. Deshalb erfolgt die Anreise mit der Fähre von Ibiza aus. Die Überfahrt dauert jedoch nicht lange, nach gut einer halben Stunde ist der Hafen von Port de la Savina auf Formentera erreicht. Aufgrund der nicht so einfachen Anreise kommen nicht ganz so viele Touristen auf die Insel. Sie ist eher als Ziel für…

Weiterlesen Weiterlesen

Wo ist auf den Kanaren am wenigsten Wind?

Wo ist auf den Kanaren am wenigsten Wind?

Die Kanarischen Inseln liegen unweit von Afrika und dem Passatwindgürtel. Das ozeanisch-tropische Klima lockt jährlich zahlreiche Urlauber an und lässt den Sommer ganzjährig genießen. Dennoch weisen die einzelnen Kanaren-Inseln klimatische, vor allem die Passatwinde betreffende Unterschiede auf. Auch wenn die Sonne scheint, kann der Wind auf den Kanaren manchmal die Urlaubsfreude trüben. Der Urlaub wird daher vor allem ein unvergessliches Erlebnis, wenn man die Entscheidung für eine Insel anhand der geplanten Unternehmungen trifft und die Windstärke einbezieht. Daher beantworte ich…

Weiterlesen Weiterlesen

Wo ist es auf den Kanaren am wärmsten?

Wo ist es auf den Kanaren am wärmsten?

Aufmerksame Leser meines Reiseblogs wissen es bereits: Die Kanarischen Inseln sind eines meiner Lieblingsreiseziele. Und wer würde sich nicht auch wünschen, auf den Kanaren Urlaub zu machen? Immerhin gehören die Kanaren zu den Urlaubsparadiesen, in denen nahezu das ganze Jahr hindurch angenehme Temperaturen herrschen. Egal, ob im Sommer oder Winter: Die Seele baumeln lassen und das milde Klima genießen – das ist hier in 12 Monaten des Jahres ein Genuss. Do wo ist es auf den Kanaren am wärmsten? Kanaren:…

Weiterlesen Weiterlesen

Gay-Urlaub Playa del Ingles: Die besten Tipps für schwule Reisen

Gay-Urlaub Playa del Ingles: Die besten Tipps für schwule Reisen

Playa del Inglés ist einer der beliebtesten Urlaubsorte für schwule Männer weltweit. Er liegt im Süden von Gran Canaria, der drittgrößten Insel der Kanaren, welche für ihre atemberaubenden Naturschönheiten bekannt. Wenn Du Deinen Gayurlaub in Playa del Inglés verbringst, sind ganzjährig Sonne und gutes Wetter garantiert – kombiniert mit spanischer Lebensfreude und Leidenschaft. Neben goldgelben Sandstränden und beeindruckenden Dünenlandschaften hat Gran Canaria auch kulturell viel zu bieten. In der Hauptstadt Las Palmas zeugen noch heutzutage Spuren von dem weltbekannten Besucher…

Weiterlesen Weiterlesen

Maspalomas oder Playa del Ingles – Was ist schöner?

Maspalomas oder Playa del Ingles – Was ist schöner?

Wenn Du einen Urlaub auf Gran Canaria gebucht hast, wird es Dich höchstwahrscheinlich nach Playa del Ingles oder Maspalomas verschlagen. Die beiden Tourismushochburgen ganz im Süden der Kanareninsel sind bei Urlaubern nämlich besonders beliebt. Doch was ist eigentlich der Unterschied zwischen Maspalomas oder Playa del Ingles? Der ist nämlich gar nicht so einfach zu definieren. Und wo ist es schöner? Maspalomas oder Playa del Ingles – Was ist schöner? Maspalomas ist ein internationaler Ferienort im Süden von Gran Canaria und…

Weiterlesen Weiterlesen

Wo sind die schönsten Gay-Strände in Spanien?

Wo sind die schönsten Gay-Strände in Spanien?

Die besten Gay-Strände in Spanien befinden sich nicht an überraschenden, abgelegenen Orten, sondern direkt dort, wo wir sie erwarten: In Spaniens schwulenfreundlichsten, partyfreundlichen und international bekannten Schwulenhochburgen. Heute verrate ich Dir in meinem Reiseblog, an welchen schwulen Stränden in Spanien Du gleichgesinnte Jungs und Männer kennenlernen kannst, um gemeinsam eine grandiose Zeit zu genießen. Wo sind die schönsten Gay-Strände Spaniens? Gay Beach Spanien: Maspalomas auf Gran Canaria Gran Canaria ist aufgrund des milden, strandfreundlichen Klimas das ganze Jahr über ein…

Weiterlesen Weiterlesen

Gayurlaub in Spanien: Die besten Tipps für schwule Reisen

Gayurlaub in Spanien: Die besten Tipps für schwule Reisen

Ob Gran Canaria, Barcelona, Sitges oder Ibiza – dass einige der beliebtesten Reiseziele für schwule Urlauber in Spanien liegen, ist sicherlich kein Zufall. Doch was macht einen Gayurlaub in Spanien so attraktiv? Obwohl das Land eigentlich erzkonservativ-katholisch ist, gilt es gleichzeitig als das liberalste Land der Welt, was die Rechte von Homosexuellen betrifft. Bereits am 11. Juli 2004 wurde in Spanien die erste Homo-Ehe geschlossen. Mittlerweile heiraten in Spanien etwa 3000 gleichgeschlechtliche Paare pro Jahr. Und laut einer Umfrage der…

Weiterlesen Weiterlesen

Gayurlaub auf Ibiza: Die besten Strände, Bars und Clubs für Schwule

Gayurlaub auf Ibiza: Die besten Strände, Bars und Clubs für Schwule

Gegensätze ziehen sich an, wie am Beispiel Spanien deutlich wird. Die Nation ist erzkonservativ-katholisch, gilt aber gleichzeitig als das liberalste Land der Welt, was die Rechte von Homosexuellen betrifft. Die Baleareninsel Ibiza ist ein echtes Trendziel der Gay-Community und zieht rund ums Jahr schwule Urlauber an. Heute verrate ich Dir, was Du in einem Gayurlaub auf Ibiza auf keinen Fall verpassen solltest! Gay-Urlaub Ibiza: Spanien ist die Topdestination für Gay-Reisen Am 11. Juli 2004 wurde in Spanien die erste Homo-Ehe…

Weiterlesen Weiterlesen

Gay-Urlaub Teneriffa – Die besten Tipps für schwule Reisen

Gay-Urlaub Teneriffa – Die besten Tipps für schwule Reisen

Auf Teneriffa orientiert man sich seit einiger Zeit an der Nachbarinsel Gran Canaria, um den Urlaub für Gays noch attraktiver zu gestalten. Denn Gran Canaria zählt bekanntermaßen zu den beliebtesten Reisezielen für schwule Männer. Nachdem ich Euch bereits in vorherigen Blogbeiträgen erzählt habe, dass auch die Inseln Fuerteventura und Lanzarote für homosexuelle Urlauber interessante Urlaubsziele sind, schauen wir heute mal auf die größte aller Kanareninseln: Lohnt sich ein Gay-Urlaub auf Teneriffa? Die besten Tipps für Gay-Urlaub auf Teneriffa Wie überall…

Weiterlesen Weiterlesen

Fataga – Ausflug in das schöne Bergdorf auf Gran Canaria

Fataga – Ausflug in das schöne Bergdorf auf Gran Canaria

Wer seinen Urlaub auf Gran Canaria verbringt, sollte nicht nur die Dünen und den Strand von Maspalomas gesehen haben, sondern unbedingt auch einen Ausflug in die Berge machen. Die Bergwelt der Kanareninsel gehört für mich zu den schönsten Landschaften auf dem kanarischen Archipel. Auch wenn die Berge auf Gran Canaria nicht die Höhe des Pico del Teide auch der Nachbarinsel Teneriffa erreichen (mit einer Höhe von 3718 Metern immerhin der höchste Berg auf spanischem Staatsgebiet), so sind sie nicht weniger…

Weiterlesen Weiterlesen

Gayurlaub Mallorca: Die besten Reisetipps für schwule Touristen

Gayurlaub Mallorca: Die besten Reisetipps für schwule Touristen

Die Baleareninsel Mallorca ist nach wie vor eines der beliebtesten Reiseziele in Spanien. Die Partynächte am Ballermann sind legendär und vor allem für Fans von Schlager & Co. ein Muss im Sommer. Doch was hat Mallorca dem schwulen Publikum zu bieten? Und wie reagieren die mallorquinischen Einwohner auf Reisende aus der LGTB-Community? In meinem heutigen Reiseblog-Beitrag verrate ich Euch, ob ein Gayurlaub auf Mallorca eine gute Idee ist. Gayurlaub Mallorca: Schwules Nachtleben auf der Balearen-Insel Anders als Ibiza oder Gran…

Weiterlesen Weiterlesen

La Graciosa bei Lanzarote – Ausflug auf die kleinste bewohnte Kanareninsel

La Graciosa bei Lanzarote – Ausflug auf die kleinste bewohnte Kanareninsel

Gran Canaria, Teneriffa, Fuerteventura oder Lanzarote kennt wohl jeder Pauschalurlauber. Doch wenn der Name La Graciosa fällt, schaut man zumeist in fragende Gesichter. Dabei ist die bezaubernde Kanareninsel ein unvergleichliches Ausflugsziel auf den Kanarischen Inseln. Die kleine, beschauliche Insel La Graciosa zählt zum Naturpark des so genannten Chinijo Archipels auf den Kanaren. Dabei besteht La Graciosa aus insgesamt vier Inseln, die jedoch allesamt nicht bewohnt sind. Wer dem Trubel auf der Touristenhochburg Lanzarote entfliehen möchte, der ist hier wahrlich hervorragend…

Weiterlesen Weiterlesen

Kanaren-Inseln – Wo ist es am schönsten?

Kanaren-Inseln – Wo ist es am schönsten?

Jede der sieben Kanarischen Inseln hat Ihren ganz persönlichen Charme und Charakter. Abwechslungsreiche Natur, aus hohen Bergen und kilometerlangen Traumstränden, Vulkanlandschaften, große Städte mit Sehenswürdigkeiten oder immergrüne Vegetation zeichnen die Kanaren aus. Es ist nicht etwa so, dass sich all die natürlichen Highlights auf einer Insel befinden. Welche der Kanaren-Inseln daher am schönsten ist, liegt ganz klar im Auge des Betrachters und hängt von der individuellen Vorstellung vom Traumurlaub ab. Ich verrate Euch heute trotzdm, wo es auf den Kanaren…

Weiterlesen Weiterlesen

Gaysaunas in Barcelona: Hier entspannen Männer nach einer Stadtbesichtigung

Gaysaunas in Barcelona: Hier entspannen Männer nach einer Stadtbesichtigung

Weiter geht es hier im Reiseblog mit meinem kleinen Gaysauna-Guide: Barcelona, die Hauptstadt Kataloniens und nach Madrid zweitgrößte Stadt Spaniens, ist eines der beliebtesten Reiseziele für schwule Männer: Die Metropole am Mittelmeer lockt nicht nur mit jeder Menge heißblütigen Spaniern, sondern einer Vielzahl an schwulen Clubs und Bars, Stränden und Partys – ideale Bedingungen für einen Spanien-Gayurlaub. Und wie es sich für eine weltoffene Stadt gehört, bietet Barcelona seinen homosexuellen Gästen natürlich auch eine große Auswahl an Gaysaunen. Zwei der…

Weiterlesen Weiterlesen

Die besten Sehenswürdigkeiten auf dem Montjuïc: Die Wundertüte Barcelonas

Die besten Sehenswürdigkeiten auf dem Montjuïc: Die Wundertüte Barcelonas

Du suchst einen Ort mit möglichst vielen interessanten Sehenswürdigkeiten auf einem Fleck, aber möglichst wenigen Touristen – mitten in Barcelona? Dann solltest Du Dich auf einer Städtereise in die katalanische Hauptstadt unbedingt auf den Montjuïc begeben. Die besten Sehenswürdigkeiten auf dem Montjuïc in Barcelona Der 173 Meter hohe Montjuïc ist der Hausberg Barcelonas. Es ist schon erstaunlich, was auf dem kleinen Berg alles zu finden ist: Hier wurden sowohl die Weltausstellung des Jahres 1929 als auch Weltmeisterschaftsläufe für Formel 1…

Weiterlesen Weiterlesen